HCG-Wert- Steigerung ok?

Hallo ihr lieben, #winke

hatte bei 4+3 einen Wert von 54 und jetzt bei 5+3 einen Wert von 148!
Was sagt ihr dazu? War es bei jemanden ähnlich? #danke

1

Oh du immer noch mit dem hick hack Menno, meiner wurde gar nicht bestimmt dieses mal aber ich drücke dir fest die Daumen #klee #liebdrueck

2

Ganz ehrlich? Für 5+3 find ich den Wert zu niedrig #zitter. Auch die Steigerung zum Vorwert sollte höher sein. Hat deine Gyn denn nichts dazu gesagt?

4

Sie meinte nur das man bei dem Wert noch nichts im Ultraschall sehen kann und der kleine erst noch etwas wachsen muss!

3

Hallo,

was sagt der Arzt? #schein
Ich denke da hat sich der Es einfach verschoben oder die Einnistung.

LG
Peachii

5

Gott sei Dank lese ich gerade deinen Post, denn ich war gestern auch beim fa, wahrscheinlich 3+6 denke ich und mein HCG Wert lag bei 56 und ich hab mich schon irre gemacht. #augen#zitter

Hab am Freitag wieder Termin und bin gespannt.

Hier mein ZB http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/626392/767542?cb=1401691328&cur_date=2014-06-02

6

Schön wenn dich mein Post etwas beruhigt! #rofl
Laut HCG Tabellen ist mein Wert schon etwas niedrig! ( das weis ich!) Aber ich habe auch schon einiges im Internet gelesen, dass Frauen auch so niedrig gestartet haben und trotzdem alles gut ging! :-)
Ich bin ja schon mal froh, dass er überhaupt gestiegen ist!!! #huepf

7

hallo,

es tut mir leid, aber du fragst doch schon gezielt danach, ob die steigung ok ist und weißt, dass sie es nicht ist.
der hcg-wert hat sich bei dir nur all 4 tage verdoppelt. das ist zu gering. ich habe gesehen, dass du bereits eine fehlgeburt hattest. dann wäre es vielleicht sinnvoll zu klären, warum es mit der einnistung und der weiterentwicklung schwierig ist, damit dir das nicht mehrfach passiert (war bei mir ähnlich, kannst mich gerne anschreiben).

hier noch ein link:

http://www.ovula.de/Ich_bin_schwanger/Infos_und_Tipps_fuer_die_Schwangerschaft/HCG/HCG_Interaktiver_hCGRechner

alles gute!

9

Danke für deine, wenn auch sehr ernüchternde Antwort!
#schmoll
Trotzdem werde ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgeben, solange keine ELSS diagnostiziert wird oder ich Blutungen bekomme. Ist denn bei einer ELSS ein niedriger oder eher zu hoher Wert die Regel?

Welche Test hast du denn machen lassen?

12

Hallo. Bei einer elss steigt der eher wenig.
Hatte im nov eine.
Kurze periode gehabt.
Danach bei 6+2 hcg von 300. Danach stieg er sehr langsam.
Bis 8+2 auf 1000 gestiegen und irgenwann wuenschst du dir nur noch dass das scheiss hcg faellt denn dann sparst du dir die op. Hatte leider nicht das glueck und einen tag später dann die op.
Alles gute.

8

Ich kann dir leider nur sagen, was im Internet steht und da steht, dass er sich alle zwei Tage ca. verdoppeln soll. Da ja quasi 7 Tage dazwischen liegen, hat er sich nicht verdoppelt. Somit müsste er laut Internet um die 400 liegen.

Trotzdem würde ich mir keine Sorgen machen, denn ich weiß nicht wie verlässlich das so früh in der SS ist.

Ich bin eh gegen diesen blöden HCG-Wahn. Der bringt einen eh nichts. Das einzige Mal als bei mir der HCG gemessen wurde war, als ich einen Abort habe um "sicherzugehen" dass die SS nicht intakt ist. In dieser SS wurde nicht einmal der HCG gemessen und ich bin in der 28 SSW.

Also mach dich wegen dem Wert nicht verrückt :-)

10

Danke dir!!! #blume

11

Hey,
will mal ganz ehrlich sein.

Das sieht ganz und gar nicht nach einer intakten Ss aus.

Der Wert muss sich alle 2 bis 3 Tage verdoppeln um von einer Intakten Ss auszugehen.

Du hast bei 4+3 Blut abgenommen bekommen und bei 5+3 . Der Wert ist somit nur für eine Woche gesehen minimal gestiegen. Und allein für 5+3 also die 6.Ssw ist der Wert viel zu niedrig.

Aber das müsste meiner Meinung nach auch ein guter FA erklären.

Kann dir mal meine Wert geben.

Am NMT beim Gyn, Blutabnahme bei 4+0 . HCG bei 112

2. Blutabnahme bei 4+2, HCG bei 275.

Danach keine Blutabnahme mehr.

Termin eine Woche später zum US.

Also bitte nicht böse sein,aber ich kann mir nicht vorstellen,dass deine Ss intakt ist.

Liebe Grüße

13

Hallo md7614,

ganz ehrlich #liebdrueck denke ich das der HCG-Wert zu niedrig ist für die 6. SSW und auch die Entwicklung vom HCG ist nicht so wie sie bei einer intakten Schwangerschaft sein sollte, da du nicht alle 2 - 3 Tage eine Verdopplung hast. Schau mal http://www.mamawissen.de/hcg-wert/ Natürlich würde ich die Hoffnung auch nicht aufgeben und darauf vertrauen, dass sich der HCG-Wert weiter entwickelt denke aber das die Wahrscheinlichkeit eher gering ist. #sorry#heul#liebdrueck Drück dich ganz lieb und hoffe mit dir auf ein Wunder. #klee

Top Diskussionen anzeigen