7ssw starke unterleibsschmerzen

Hallo zusammen bin nun in der 7 ssw und in der Nacht mit starken unterleibsschmerzen aufgewacht, waren schon kurz davor ins Krankenhaus zu fahren, aber nun ist alles weg. Blutungen habe ich keine. Jetzt habe ich gelesen das Magnesium dagegen helfen soll, kann mir jemand sagen welches?

1

Einfach Magnesium

2

Guten Morgen,

ich habe Magnesium Verla (blau-gelbe Verpackung)von meiner Ärztin verschrieben bekommen und nehme 5 Stk. am Tag, hilft super.

Heb die Quittung von der Apotheke gut auf und informiere dich bei deiner Krankenkasse, eventuell kannst du die Kosten dort geltend machen.

liebe Grüße & eine schöne Kugelzeit.

3

Hallo hupi1987,

das es mal Zieht und Ziep auch mal stärker ist für die Frühschwangerschaft völlig normal, dass sind die Mutterbänder. Schau mal http://www.mamawissen.de/fruehschwangerschaft/ Wenn du aber so richtige Schmerzen hast und sogar davon wach wirst würde ich auf jeden Fall den FA draufschauen lassen. Würde auch nicht einfach Magnesium nehmen, sondern es abklären lassen. Ist mit Sicherheit nichts schlimmes, aber so machst du dir nur Sorgen und dein FA kann dir ganz genau erklären woher die Schmerzen kamen und schauen ob alles in Ordnung ist. #liebdrueck

4

Huhu danke für eure Beiträge. Habe morgen eh einen Termin zum Ultraschall dann werd ich mal mit ihr drüber reden. Also Blutungen oder sb waren bisher keine und seid gestern Mittag geht es mir auch wieder gut abgesehen von der Übelkeit.

5

So ich war gerade beim us. Hatte nach den Antworten hier mal meine Ärztin angerufen und ich sollte sofort kommen.

Mein Krümel IST nun 4 mm und es ist alles in Ordnung. Habe Magnesium verschrieben bekommen 3 mal 2 tgl und in zwei Wochen dann den regulären Vorsorge Termin.

Top Diskussionen anzeigen