Hilfe, habe grade fischig schmeckenden Fisch gegessen! War der verdorben???

Hallo zusammen,

ich habe grade TK-Fisch gegessen, der total fischig schmeckte...ein halbes Filet...war das verdorben und ich muss mir Sorgen machen? Habe direkt nach dem Essen schon Bauchweh bekommen...

LG von Lena

1

Warum hast du es denn dann gegessen? #kratz

Wenn ich mir bei irgendwas nicht sicher bin oder etwas komisch schmeckt, dann lasse ich es doch einfach und warte nicht darauf, ob ich Bauchweh bekomme oder nicht?! Hätte nach dem ersten Bissen aufgehört...

Das kann dir hier keiner im Forum beantworten, ob der Fisch verdorben war oder nicht. Wir haben ihn ja hier nicht vor uns...

2

Ja das war irgendwie komisch...der erste Bissen war ok, dann einer der so komisch schmeckte...dann habe ich da ein bisschen rumgetusselt und unschöne Stellen rausgepickt und nochmal probiert...wieder fischig! Mehr habe ich auch nicht gegessen...also vielleicht drei Gabeln voll!

4

Vielleicht machst du dich jetzt auch nur verrückt, weil es "anders" geschmeckt hat. Kann auch sein, dass das Bauchweh eingebildet sind. Ist nicht böse gemeint, aber wenn du meisnt, der Fisch hat komisch geschmeckt, dann ist ja die logische Konsequenz, dass er schlecht sein musste... Und dann grübelt der Körper und macht Panik ;-)

Würde jetzt mal ein bisschen abwarten. Wenn nicht Durchfall etc. dazukommt... Dann würde ich mal zum Arzt gehen.

weiteren Kommentar laden
3

fischig schmeckenden fisch??

ja wie soll denn so ein fisch sonst schmecken #rofl

sorry, ich musst grad laut lachen, als ich die überschrift gelesen habe...

also eigentlich sollte das bei einem tk-produkt nicht der fall sein, sofern die kühlkette nicht unterbrochen war...

das bauchweh kann durchaus auch psychisch sein, weil du denkst, du hast was verdorbenes gegessen!

es ist jetzt passiert, kannst es nicht rückgängig machen...wenn du die nächsten stunden brechen musst, durchfall bekommst, oder die übelkeit schlimmer wird, dann würde ich schon zum arzt (hausarzt) und die sache schildern, einfach aus vorsicht.

aber im grunde genommen denke ich nicht, dass du dich vergiftet hast...

1. SO schnell, also direkt nach dem essen taucht eine lebensmittelvergiftungsbedingte übelkeit auch nicht wieder auf (eher ein paar stunden später, wenn verdaut wird!)

2. vieles kann man in der schwangerschaft plötzlich nicht mehr leiden, empfindet den geschmack anders oder den geruch. ich fand in der schwangerschaft mit meinem sohn fisch plötzlich auch fischig :-p, also irgednwie ekelig und hab ihn nicht mehr essen können. jetzt in der ss fand ich eier ganz lang total eklig. ich fand die stinken alle verfault #schein

LG Nora#winke

5

Also vor zwei Wochen habe ich die andere Filetportion aus der Packung gegessen und die schmeckt ganz normal. Selbst mein Mann fand den Fisch fies und bereut es, ihn überhaupt probiert und runtergeschluckt zu haben...

Aber du hast Recht, so schnell können wohl keine Symptome auftreten...

LG!

6

Selbst wenn er verdorben ist, hast du im schlimmsten Fall ein paar Stunden Kotzerei und/oder Durchfall und gut ist. Das ist eine unschöne Angelegenheit, aber für das Baby nicht weiter dramatisch, solange es nicht über mehrere Tage geht.

8

Fischiger Fisch? LoL sorry, musste grinsen :-) Denk positiv, sag' dir selbst 1000Mal "ich werd' jetzt nicht krank", das hilft bei mir ganz oft... Mache das immer und in 9 von 10 Fällen klappts, seis Essen, Halskratzen oder sonstwas ;-)

LG nestea1986 (38 Ssw)

9

Super Tipp, mehr kann ich wohl eh nicht machen :-)

Ich versuche mich dann mal abzulenken...

Wäre auch alles halb so wild, wenn ich nicht panische Angst vorm Kotzen hätte...manchmal frage ich mich, wieso ich überhaupt zum dritten Mal schwanger weden wollte bei all der Spuckerei...#schock

LG!

10

Ich denke, weil uns all das eh ganz wurscht wird sobald Mini wohlbehalten und über niedlich da ist :-))

Top Diskussionen anzeigen