7+5 ssw und kaum anzeichen

Hi ihr süssen

Ich bin jetzt in der 7+5 ssw und habe so gut wie keine anzeichen mehr außer ab und zu mal hier mal da ein stechen in UL.... bei mir wurde es in der 5 ssw festgestellt das ich ss bin und hatte bis 7 Woche spannende brüste ab und zu Übelkeit und jetzt nur noch halt an und zu stechen in Ul

Ist das normal?

tut mir leid das ich so oft fragen stelle aber ich bin eine ängstliche frau in der schwangeschaft #sorry

danke für eure antworten in vorraus

lg

1

Sind wir das nicht alle #rofl Denke das ist normal manche haben nie anzeichen #schein Ich hab nur noch morgen etwas Übelkeit Gott sei dank und Brust UL ziehen

2

Ist alles normal. Anzeichen haben nix damit zu tun, ob eine Schwangerschaft gut verläuft oder nicht.

Gruß
aeffchen77, mittlerweile in der 30. SSW uns bis auf Kindsbewegungen so gut wie anzeichenfrei

3

Bei mir wurde die Schwangerschaft bei 7+3 festgestellt, jetzt bin ich genau 9. Hatte auch spannende und echt schmerzende Brüste, totale Müdigkeit, leichte Übelkeit und Unterleibsschmerzen wie bei der Mens. Nachdem ich das Herzblubbern gesehen habe, waren die auf einmal weg :-)
Jetzt hab ich noch leicht empfindliche Brustwarzen und ab und zu mal ein Ziehen oder Stechen im Unterleib.

Ist ganz normal und mir ehrlich gesagt auch lieber als wenn ich jeden Morgen das Klo umarmen müsste :-p ! Also genießen und nicht beschweren, ich denke die Symptome kommen schneller wieder als dir lieb ist :-)

Und dafür ist das Forum ja da, dass du immer Fragen stellen kannst oder um dich auszutauschen wenn dir was am Herzen liegt :-)

4

danke für deine liebe antwort :) genauso ist das bei mir auch... meine Brustwarzen sind nur noch empfindlich und ab und zu mal da und hier ein ziehen in UL mehr aber auch nicht....

ich habe halt gelesen das wenn keine anzeichen mehr da sind ein missed abortion haben könnte.... ich war vor 6 jahren schon mal schwanger... ( leider Totgeburt in der 40 ssw ) da wurde es in der 6 ssw festgestellt und hatte nur Übelkeit einmal heftig gehabt aber sonst großartige Beschwerden garnicht...

9

Erstens hast du ja Anzeichen, auch wenn sie nicht soooo dolle sind ;-) also nicht so viele negative Gedanken! Ich stelle mir immer Abends vor, wie das Herzchen in meinem Bauch weiter blubbert, auch wenn ich so nichts mehr spüre und deshalb ist alles gut ... kann dir ja Montag Entwarnung geben :-p .. da bin ich zu meinem US bei 9+3

weitere Kommentare laden
5

anzeichen kommen und gehen...ganz normal und hat nichts zu heißen...#liebdrueck

kann sein, dass sie auch nur pause machen nud dann wieder kommen. war bei mir so bei meinem sohn. jetzt in der ss hatte ich kaum anzeichen bis zur 8.ssw und dann auch nur bis zur 10./11.SSW (außer müdigkeit, die blieb) und dann kamen erst die zipperlein, als es mit dem bauchwachstum losging.

der hormonhaushalt pendelt sich ja in der schwangerschaft ständig neu ein und darauf reagiert nunmal jede frau unterschiedlich.

solang du keine starken schmerzen hast oder blutungen, solltest du positiv denken.

zu viel angst und sorge ist nicht gut für dein gemüt und damit auch nicht für dein baby

6

Ja, das ist normal...

Wenn du so viele Fragen hast nutz doch ab und an mal die Suchfunktion... ;-)

7

mach ich doch, aber meist wenn ich sowas eingebe heißt es dann man ein missed abortion ( Fehlgeburt ohne anzeichen ) haben kann

8

Ich tausch mich auch lieber über das selbst aus, als zu suchen #schein So bleiben wir im Gespräch sonst wär hier bald nix mehr los weil es alles ja schon gab #winke

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen