Butter verboten? Rohmilch Produkt!

Darf man wenn man Toxo negativ ist Butter essen? Heißt ja eigentlich alles aus Rohmilch nicht. Das wäre ja auch Butter

3

Butter wird doch aus pasteurisierter Milch gemacht

1

ich habe sie die ganze zeit gegessen bin auch toxo negativ. habe nur auf rohmilchkäse und auf rohe wurst verzichtet

2

sorry, man kanns übertreiben...

7

Das ist zum Glück jedem selbst überlassen was man macht. Wenn du dir bei einer Ansteckung keine Vorwürfe machst dass du alles gegessen hast dann kannst ja alles essen ;-) hindert dich ja keiner

4

Butter , Sahne , Milch ... werden in der industriellen Herstellung pasteurisiert.
Außer du kaufst sie direkt beim Bio-Bauern da kann es unter Umständen sein das es aus Rohmilch hergestellt wurde.

5

butter ist normalerweise aus pasteurisierter milch hergestellt. wenn das nicht der fall ist steht das drauf, genau wie bei käse. wie kommst du darauf, dass butter grundsätzlich aus rohmilch ist?
lg

6

Hab's jm Internet gelesen dass Butter aus Rohmilch gemacht wird. Aber dann gilt das vielleicht nur für Butter direk vom Bauern! Vielen Dank :-)

11

wo auch immer du sowas gelesen hast, es zeigt mal wieder dass die wenigsten Lete wissen was genau Rohmilch ist und gerne frische Milch mit Rohmilch verwechseln.

8

Butter darfst du natürlich essen. Wusste gar nicht, dass es Sorten gibt, die aus Rohmilch hergestellt werden.

Rohmilch hat nichts mit Toxoplasmose zu tun, da geht es nur um Listerien.

9

Heute gab es Penne mit ordentlich Parmesan aus Rohmilch drauf .. mhhhhh lecker! ! !

Also wenn ich danach gehen würde, was alles "verboten" ist, würde ich mich nur noch von Salat ausm Garten und Regenwasser ernähren!

Macht euch doch nicht so bekloppt wegen dem Essen. Wir leben hier in Deutschland und nicht in Zentralafrika oder Indien ;-) Unsere Hygienestandards sind schon sehr hoch.
Ich kaufe da, wo ich mich auch schon vorher immer wohl gefühlt habe und wußte dass ich gute Lebensmittel bekomme! Man sollte immer auf Qualität und Frische achten... nicht nur erst mit der Diagnose "Schwangerschaft" ;-)

12

Parmesan ist zwar aus Rohmilch, aber als Hartkäse unbedenklich und nicht "verboten".

14

das unterschreib ich ;-)

10

Was hat Butter mit Toxoplasmose zu tun? Waren da nicht eher die Listerien im Spiel? Und seit wann wird Butter aus Rohmilch hergestellt? Und müsste Butter dann nicht als Rohmilchprodukt sichtbar gekennzeichnet sein? Und wer verbietet was? Puh, Fragen über Fragen.

Kein Stress. Ess Butter wie sonst auch.

Lg

15

ja, genau das hab ich mich auch alles gefragt. irgendwie hab ichs dann aber nur zu einer gebracht (s.u.)

#winke

13

seit wann ist butter aus rohmilch?

#kratz

Top Diskussionen anzeigen