Wie verändert sich Busen nach der Geburt wenn man nicht stillt?

Hallo, bin mit der Kliniktasche fertig, nur BH-technisch brauch ich noch was. Wenn man stillt soll man ja für nach der Geburt 1-2 Größen größer planen, aber weiß jemand wie das ist wenn man nicht stillt, und gleich die Abstilltabletten nimmt? Bleiben sie dann erstmal wie kurz vor der Geburt, was ja auch schon 1-2 Größen größer als vor der SS ist, oder werden sie gleich kleiner, oder trotzdem erstmal größer?
Danke Euch!

1

Hallo,
kauf dir doch einfach 2 Sport BHs,die passen immer!Trage ich jetzt während der SS auch!!

LG

2

Hab ich auch schon überlegt, da ja meist die Bügel das Unbequeme sind. Aber wenn ein Sport BH zu groß ist ist es halt so als trägt man gar keinen BH...

3

Hallo,
Ich habe nach wie vor meine bh's getragen, die ich auch während der Schwangerschaft getragen habe. Die Geburt meiner Maus ist 2 1/2 Wochen her und mittlerweile kann ich auch wieder eine Nummer kleiner tragen.
#winke

10

Ok, danke...ich hoffe das wird bei mir auch so sein. BH's in der aktuellen Größe sind echt teuer...da hoff ich ich pass bald wieder in die alten, denn auf Dauer mit den 2 großen die ich jetzt hab jonglieren wird nix....;-)

4

ich habe 1 kind nicht gestillt und 1 kind gestillt. das 1. war ein flaschenkind, direkt nach der geburt abstilltablette genommen. busen blieb erstmal gleich groß wie in der schwangerschaft (1 größe zugenommen). am 10. tag milcheinschuss (sei wohl sehr häufig so)...milch ging aber auch schnell wieder weg. der busen war nicht mehr ganz so fest wie vor der schwangerschaft und danach auch etwas kleiner.

2. kind gestillt, 1 bh-nr. größer als während der schwangerschaft letzlich gehabt, nachdem sich die milch nach ein paar tagen eingependelt hatte. habe 9 monate vollgestillt und noch knapp 3 monate immer mal nach bedarf und nachts. busen wurde wieder so klein wie nach kind 1, sah auch normal noch aus...blöd nur, dass ich dann kurze zeit später wieder schwanger war. komischerweise blieb mein busen bis zur 16. woche unverändert und dann auf einmal ist er wieder explodiert und ich bin etwa bei der größe, wie auch bei den anderen beiden.

ist auch alles veranlagung, wie der busen danach wird. fest steht, dass er sich ja schon während der schwangerschaft verändert und letzlich das stillen kaum noch auswirkungen hat. so oder so wird dein busen nicht mehr wie vorher sein. das aussehen sollte dich also nicht vom stillen abhalten.

hab übrigens den tipp von einer hebi bekommen, dass man den stillbh zum milcheinschuss ganz eng und vor allem hoch schnallen soll, damit die milch sich oben verteilt und nicht das ganze gewebe mit runterzieht und auch erstmal tag und nacht den stillbh tragen. einfach um das gewebe zu unterstützen. das hab ich auch gemacht und es hat scheinbar geholfen, dass nicht alles in bauchnabelhöhe hängt ;-) und ich finde meinen busen für 2 kinder und jetzt nr 3 noch ganz schön

lg marie mit 2 boys an der hand und babygirl im bauchi #verliebt

7

Hello,

danke. Meine Entscheidung hängt nicht davon ab wie sich der Busen verändert, es geht mir wirklich nur darum welche BH Größe ich einpacken soll...weil den Mann dann nach BHs zu schicken geht auf jeden Fall in die Hose....;-) Das ist ja schon schwer genug wenn man selber geht....;-)

12

ich habe die von der dm und rossman am anfang gekauft und da reicht es absolut, wenn du 1 nr größer kaufst. die sind ja nicht starr sondern ganz weich und geben ja auch noch etwas nach. auch mit stilleinlagen (hatte die lansinoh) noch passend.

keine angst, wenn der busen erstmal völlig explodiert. wenn der milcheinschuss kommt, siehst du aus wie dolly buster, aber nach wenigen stunden legt sich das wieder. ich hatte soviel milch, dass mir die hebi zum ausstreichen geraten hat und dann regelt sich die menge ganz schnell von selbst, d. h. das schon am nächsten tag der busen wieder einen ganzen tick kleiner ist.

5

Ich habe beide Male nur ganz kurz gestillt. Direkt nach Geburt waren sie noch so klein wie vorher, mit Milch dann eine Größe größer. Aber kaum hab ich abgestillt, waren sie wieder klein.

Meine sind aber auch in der Schwangerschaft nicht größer geworden (irgendwo hatte ich hier mal gelesen, dass sie IMMER in der Schwangerschaft merkbar wachsen *haha*)... Ich kann daher nicht sagen, wie sich das bei dir verhält, wenn sie jetzt größer sind als "normal".

Ich würde daher einfach die Größe, die du jetzt trägst einpacken. Und dann noch einen Sport-BH, Bustier oder irgendwie sowas, was auf jeden Fall immer passen würde. :-)

LG erdbeerchen und die 2 Räuber (4Jahre+9Mon. & 5Jahre+9Mon.) und Ü-Ei (12+3)

9

Ok, danke Dir.

6

Ich hab die gleichen bhs mitgenommen die ich auch während der Schwangerschaft getragen habe da habe ich eine nr größer bekommen meine brüste sind dann auch so geblieben also sind nicht wieder kleiner geworden aber das ist bei jeden unterschiedlich

8

Ok, danke

11

In der ersten Schwangerschaft sind meine Busen Null gewachsen, hatte die gleiche Größe nach der Geburt. Hatte auch eine Abstilltablette bekommen, es hat sich Größentechnisch nie etwas geändert.

Diesesmal hab ich jetzt schon das Gefühl das ich Atombusen hab :-p Ich bin in der 9.Woche und meine Busen tun immer noch weh und sind größer, werd bald eine Körbchengröße größer kaufen, aber Sport BH die sitzen besser :-) Ob ich stille oder nicht, entscheidet sich kurz vor der Geburt ( da ich normal starke Medikamente nehmen muss ) und falls ich die Medis nicht nach der Geburt gleich nehmen muss wollte ich es mit dem Stillen mal probieren und falls ich die Medis nehmen muss kommt sofort die Abstilltablette und dann nehm ich die Sport BH`s wieder, zur Sicherheit 2 Stück je 1 Nummer größer.

Lg Nordseeengel
9.Woche + Kira 4J.

13

Ich hatte bei SS Nr. 2 eine stille Geburt und habe deswegen die Abstilltabletten bekommen. In der SS war mein Busen um 1 Cup gewachsen. Nach der Geburt hatte ich minimal Milch, wie man es am Ende einer SS hat. Der Busen ist geblieben. Erst 2 Wo nach der Geburt ist es zurück gegangen und der Busen ist wieder das eine Cup kleiner geworden.

14

Hi. ich hab nicht gestillt l. trotz Tabletten hatte ich zuhause noch leichte milchbildung und dadurch nen etwas größeren harten Busen. ging aber nach 2/3 tagen wieder weg und dann ging es mit den vorherigen bhs auch wieder. LG

Top Diskussionen anzeigen