Schimmelproblem

Hallo ihr lieben,

leider mussten wir heute feststellen, dass der Schimmel der eigentlich nur außen an der Hauswand ist mittlerweile auch in der Wohnung ist. Zudem sind wir über einen Schacht mit den Nachbarn verbunden, sodass es bei uns regelmäßig nach Zigaretten riecht. Die Wohnung war eh nur eine Notlösung da wir damals wegen Jobwechsel eine Wohnung brauchten. Aber jetzt mach ich mir richtig sorgen. Der Gutachter wird nächste Woche kommen und wir tun alles um so schnell wie möglich umzuziehen. Aber ich habe so angst um mein Baby. Bin gerade in der 6.ssw. Anfang

März hatte ich eine fg in der 10.ssw und mittlerweile frage ich mich ob das an unserer Wohnsituation lag. Ich will nicht noch eins verlieren. Zu Familie kann ich auch nicht die wohnen viel zu weit weg. Hat jemand Erfahrung mit schimmel in der ss?

1

Erfahrung nicht direkt. Bei uns gab es letztens einen Bericht in der Zeitung über eine hochschwangere Frau deren Wohnung von Schimmel befallen war und der Vermieter wollte nichts dagegen tun. Schimmel ist auch für nicht-schwangere nicht gesund. Inwieweit es die ss beeinträchtigen kann weiß ich nicht. Ich schlage vor du sprichst mit deinem FA. Der müsste dir doch weiter helfen können. Ansonsten Gutachten abwarten.

2

Huhu,

ich wohne leider auch noch in einer Schimmelwohnung. Wir haben in 4 von 5 Zimmern Schimmel, der schon von Malern behandelt wurde, jedoch immer wieder kam. Zum Glück ziehen wir nächsten Monat um; beinah 3 Jahre reichen vollkommen.

Seit wir hier wohnen habe ich 1 gesunde Tochter (ihr Zimmer ist Gott sei Dank schimmelfrei), 1 #stern und derzeit einen Kugelbauch von 26 Wochen bekommen. Mein Mann behandelt den Schimmel mitlerweile selber, da uns immer wieder die Schuld gegeben wird. Das klappt aber auch recht gut.
Er wäscht die Wand mit Essig, lässt es trocknen und wischt nochmal mit klarem Wasser drüber. Es stinkt bestialisch, also nur anwenden wenn du übelkeitsfrei bist. :-p

Bis jetzt gab es nur eine Situation, in der es mir durch den Schimmel richtig schlecht ging. Das war aber unschwanger, als wir eine schwarze Wand hinterm Kühlschrank hatten. #schmoll

LG #blume

3

Hi.

Das tut mir sehr leid.

Leider kenn ich das schimmel problem seit der ersten ss. Damals war es noch nicht so schlimm wie jetzt....

Umziehen war bisher leider nicht möglich. Erst verlor mein mann seinen job nun hat er nen neuen und es gibt keine bezahlbaren wohnungen in der nähe die kein schimmel problem haben......

Was du tun kannst das weder dir noch dem ungeborenen/ baby schadet is die betroffnen stellen großflächig mit schnappsvorlauf ( 70-90%alkohol also nicht trinken) einsprühen ( oder alternativ 70%ethanol aus der apotheke). Der alkohol tötet die schimmel sporen ab. Definitiv solltet ihr keine raufaser benutzen die ernährt den schimmel. Viel lüften und darauf achten das die zimmer twmperaturen nicht unter 16,grad liegen und die luftfeuchtigkeit zwischen 40-60% liegt.

Ich wünsche euch das ihr schnell ne neue schöne wohnung findet.

Alles gute
Laly

4

Danke für eure Antworten. Mit dem lüften ist leider auch so ein Problem. Der schimmel sitzt ja hauptsächlich draußen. Ich habe angst mir durch das lüften die sporen rein zu holen. Ich habe gelesen das die Sporen durch die ganze Wohnung fliegen. Und schimmel soll wohl Nervenzerstörend sein... ich würde es echt nicht ertragen noch ein Baby zu verlieren :(

6

Ich kann dich verstehen aber wenn zuwenig gelüftet wird ernährt man den schimmel nur durch die höhere luftfeuchtigkeit innden räumen...... deshalb is lüften das a und o.... dadurch bekommst du nicht noch mehr sporen sondern minimierst deren wachstum. Und wenn du dann noch bzw dein mann mit ethanol behandelt habt ihr es bis zum umzug im griff.

Lg
Laly

5

Ich würde direkt flüchten, es sei denn der Vermieter macht direkt eine Sanierung!

In der SS sind wir leider von einer Schimmelwohnung in die nächste gezogen. Unsere Maus bekam mit drei Monaten eine heftige Epilepsie. Es ist in der Forschung zwar nicht bekannt, dass diese Epilepsie durch Schimmel ausgelöst werden kann, auffällig ist aber, dass die Krämpfe mit dem Umzug in eine schimmelfreie Wohnung weg waren! Das EEG war zwar weiter auffällig. Aber ihr ging es gut. Als wir im November letzten Jahres in die neue Wohnung gezogen sind, krampfte sie plötzlich wieder. Das erste Mal seit zwei Jahren. Und ich baute auch total ab... mein Hals war geschwollen und ich hustete wie bei Asthma etc.

Meine Beschwerden kamen nachweislich vom Schimmel. Bei unserer Maus kann es natürlich Zufall sein. Aber ich persönlich glaube schon, dass dieses Nervengift irgendwie mit rein spielt. Ärztliche Bestätigung haben wir da nicht. Es spielen auch sicherlich andere Dinge mit rein.

Auch wenn es nur wenig Schimmel war in unserem Schlafzimmer sind wir direkt parallel auf Wohnungssuche gegangen neben dem Gutachten. Wir hatten diesmal aber Glück. Das besagte Zimmer wurde saniert mit Isolierung und neuem Parkett etc.

Ich drücke euch total doll die Daumen, dass euch geholfen wird! Ansonsten würde ich zeitweilig zu Verwandten ziehen. Haben wir auch nach Entdeckung gemacht. Leider haben wir damals in der SS nichts gemerkt, sodass unklar ist, wie lange unsere Maus dem Schimmel unwissentlich ausgesetzt war.

Liebe Grüße
Ninly mit Maus ( 3 Jahre ) und Würmchen ( 13. SSW )

7

Hallo, wir hatten auch total Schimmel (zum Glück ausgezogen)

So was ich eig schreiben wollte, n kleiner Tipp. Kleb an der Wand oben für 5-6 alufolie hin, ist sie oben nass (also zur Wand hin) dann ist es ein baulicher Mangel aber ist die Feuchtigkeit unten also sichtbar dann liegt es an lüften. Und so spart man sich die teuren Gutachter. Das hat mir der Anwalt gesagt! Ist ne 100% sichere Sache

9

5-6 Tage meinte ich

8

Ich habe mich über dieses Thema auch schon erkundigt. Schimmel kann fruchtschädigend sein. Darüber findest du auch einiges im www. Die Schimmelspuren fliegen durch die Luft und du atmest sie ein. Ob deine FG damit zusammen hängt, kann dir keiner sagen. Es gibt viele Gründe,warum es zu FG kommen kann und ich glaube mal eher nicht, dass es am Schimmel lag. Trotzallem solltest du irgendeine Lösung finden, wie du schnellstmöglich aus der Wohnung raus kommst. Ist es möglich, dass du das befallene Zimmer nicht mehr betrittst und die Tür geschlossen bleibt? Oder dass du bis zur Beseitigung bei einer Freundin unterkommst?

10

Ja das zimmer muss ich nicht betreten. Aber ich denke das die Sporen doch eh durch die Wohnung fliegen. Direkt neben unserem Fenster, ist extrem viel schwarzer Schimmel ( von draußen)

Top Diskussionen anzeigen