Gebärmutterhals und Schleimpfropf

Hallöchen ihr Lieben ,
und zwar hab ich da ein anliegend oder jmd geht/ging es genauso ...
Und zwar habe ich gestern von mein Fa.erfahren das 2-3 cm von meinen Gebärmutterhals weg ist und ein Teil des Schleimpfropf ... Gut Abends war wieder etwas am Toipapier...
Bin heute in der 35 + 3 Ssw ...
Habe auch schon oft aber unregelmässig ein ziehen im Bauch/Rücken/Leisten ...
Wem ging es vllt auch so ???
LG Mimi mit Andrew ( 8 ) in der Hand und Baby Boy inside 35 + 3 Ssw

1

huhu mir gehts seit der 35 ssw genauso bin jetzt 36+3 ssw und baby ist immer noch drin und es ist immer noch alles gleichbleibend ausser das muttermund jetzt 1 cm offen ist.

2

Huhu,
sollst Du dich schon oder so vom Fa.her ???

3

nö da ich ja schon 37 ssw bin meinte meine fä wenn der kleine kommt, dann kommt er halt...

4

das habe ich auch seit der 35 ssw. dein kleines kann ja rein theoretisch auch kommen da wird jetzt nix mehr aufgehalten. als bei mir war es so das ich immer ein ziehen hatte. dann hat sich bei 35+0 der gbmh verkürzt. sollte nix weiter machen zwei wochen später bei 37+0 ist der mumu weich gewesen und der gbmh kaum noch vorhanden. gestern bei der hebamme war der mumu fingerdurchlässig und der gbmh kaum noch vorhanden. also alles in ordnung. schleimpfropf ist fast gaz weg verliere immer mal wieder was davon. das ist auch alles in ordnung und kein grund zur besorgniss. dein körper bereitet sich eben auf die geburt vor. das ist gut dann öffnet sich das hinterher schön.

Top Diskussionen anzeigen