Wehen oder komische Magen Darm Grippe?

Hallo,

Ich bin jetzt in der 28. Woche.
Am Sonntag habe ich ganz plötzlich ziemlich starke Bauchschmerzen bekommen und kurze Zeit später Durchfall und Erbrechen. Das ganze war nach ein paar Stunden wieder vorbei. Die letzten Tage ging es mir wieder gut.
Heute dann auf einmal das gleiche wieder.

Könnten das Wehen sein oder ist es wirklich nur ne ganz komische Grippe? Würde mich freuen, wenn mir jemand mit seiner Erfahrung weiterhelfen kann....
Mein Bauchzwerg ist dazu heute sehr aktiv, was ich sonst gar nicht so kenne.

LG mefiol

1

typisch ist es für wehen nicht, dass man durchfall bekommt und gleichzeitig erbricht. das kann zwar unter der geburt oder kurz vor geburt passieren, dass man durchfall bekommt und man kann auch unter der geburt erbrechen, aber so gleichzeitig ohne "wehen" (also schmerzen im unterleib, die kommen und gehen und immer stärker und regelmäßiger werden) und andere anzeichen ist das sicher eine erkrankung und kein geburtsbeginn!

klingt mir daher eher nach einem virus, aber ich würde wegen der "pause" zwischendurch mal bei der hebamme anfragen, vielleicht ist es ja auch schwangerschaftsbedingt irgendwas.

wenn die geburt losgeht, dann wirst du die wehen auch deutlich als solche erkennen.

lg nora

2

Haste vielleicht was falsches gegessen? eis etc. weiss ja nicht ob bei euch magen darm grippe herumgeht .

gute besserung

Top Diskussionen anzeigen