27.SSW- TSH Wert bei 0,55- i.o.???

Hallo Zusammen,

ich leide an einer leichten Unterfunktion und nehme Eferox 50. Mein Wert war während der Schwangerschaft zwischen 1.27- 1,0-0,88 und nun wohl bei 0,55. Die Arzthelferin meinte, das sei super eingestellt. Ich frage mich aber, ob der Wert nicht zu niedrig ist und ich nun langsam in eine Überfunktion übergehe.

Ich leide auch an massiven Schlafstörungen, liege teilweise bis morgens um vier wach... vielleicht hängt das ja alles damit zusammen?
Der Wert sollte doch so um 1.0 sein oder??

Danke für eure Antworten.

LG, Joy

1

In der Schwangerschaft sagt man der tsh WErt sollte um oder besser noch UNTER 1 sein.
Bei der Schilddrüse ist aber generell das empfinden der Patienten ein ganz wichtiger Inidikator. Wenn DU beschwerden hast, würde ich das mit dem Arzt besprechen und darum bitten, die Dosis etwas zu reduzieren.

2

Ich bin neu Eingestellt worden, weil mein TSH angestiegen war von 1,86 auf 2,5.
Meine Hausärztin meinte, das sei total ok.
Meine Frauenärztin meinte dann, der sei etwas zu hoch. Der Wert sollte unter 2 sein.

In meinen Augen bist zu zu gut Eingestellt. Das ist schon ehr eine Überfunktion. Sprich deine Ärzte noch einmal darauf an. Der Wert sollte eig zwischen 1 und 2 sein.

3

Danke für Eure Antworten. Habe am Donnerstag wieder einen Vorsorgetermin beim FA. Da werde ich ihn mal ansprechen. Ebenso habe ich einen Termin bei meiner Hausärztin für nächste Woche Freitag ausgemacht. Ich denke auch, dass ich eventuell die Dosis etwas verringern sollte. Werde das mit ihr dann besprechen.

LG, Joy

4

Der Normwert fängt bei 0,2 an, von einer Überfunktion bist du also noch ein gutes Stück entfernt. An sich ist der Wert sehr gut. Wenn du aber wirkliche Beschwerden hast wäre eine leichte Dosisreduktion schon möglich. Zum Beispiel nur eine dreiviertel Tablette. Oder jeden zweiten Tag eine dreiviertel Tablette.

Dann aber auch nicht zu spät wieder kontrollieren lassen.

Ich überlege gerade das gleiche... Vor 5 Wochen lag mein Wert bei 3,8, ich habe dann zwei Wochen 25 L-Thyrox genommen und danach 50.
Und heute erfahre ich der Wert ist bei 0,89. An sich super. Von der Tendenz vielleicht aber etwas zu steil... Allerdings geht es ja nicht in dem Tempo weiter, sondern die Kurve flacht ab.

5

Das hat mein Mann auch gesagt mit der dreiviertel Tablette. Wie gesagt, werde das nochmal mit meiner Ärztin besprechen. Kontrolliert wird der Wert bei mir alle 4 Wochen etwa.

Alles Gute für Dich! Der Wert ist echt super!

LG, Joy

Top Diskussionen anzeigen