erst jungstendenz dann MädchenTendenz . was meinte ihr ?

Huhu unzwar habe ich schon einmal geschrieben wollte aber vielleicht gerne noch ein paar Meinungen .
Erst meinte meine Ärztin bei 15+ eher junge aber nur ne Tendenz . Baby lag perfekt von unten po und Beine auseinander . Ich habe nix gesehen und sie hat auch nicht gesagt warum sie junge denkt als ich das sagte ...
Dann müsste ich ins Krankenhaus und da meinte eine Ärztin bei wieder perfekter gleicher Ansicht sie würde jetzt auch eher junge denken aber nur weil sie keine schamlippen sieht und das müsste man wenn es ein Mädchen wäre... aber sie sah auch trotz der super Sicht weder Penis noch hoden .. so nächsten tag ein Arzt Ultraschall gemacht ... wieder genau das gleiche Spielchen mit Super sicht er zoomte sogar und nahm sich zeit ...er meinte dann eher würde eher Mädchen sagen er sieht zwar auch nicht eindeutig schamlippen aber eben auch nichts anderes und eigentlich mit den super Geräten und der Sicht müsste man das in der 18. Woche wenn es ein junge wäre und Mädchen lassen sich gerne mal länger Zeit bis man richtig, was erkennen kann daher werden Mädchen oft erst später geoutet. Hmm jetzt seit ihr gefragr.... kennt sowas jemand ? Müsste man nicht wirklich bei 3 mal perfekter Sicht was eindeutiges für einen jungen sehen ?

Lg

1

Meine FÄ sagt immer, dass die Jungs sich auch was hochklemmen können.

3

Ja klar aber 3 mal bei perfekter sich mit beinen auseinander ? Und zwischendurch Bewegung ? Irgendwann müsste man doch was sehen ? Aber es war wirklich nix nicht mal ansatzweise

2

Ich habe mein Outing auch bei 15+bekommen. Das war sehr eindeutig ein Mädchen, man konnte klar die 3 Striche sehen. Genauso war es bei meinen beiden großen. Bei der kleinen hatte ich Anfangs auch um die 16 ssw eine Jungentendenz, sie hatte irgendwie die Nabelschnur zwischen den Beinen. Allerdings in der 20 ssw war sie eindeutig ein Mädchen :-)

LG Diana mit Jara inside

4

Ohne Bilder ist es ziemlich schwer da was zu sagen... Bei mir gabs jetzt bei 12+4 schon nen Outing mit Bestätigung an 13+1, Bilder in VK. Vielleicht erinnerst du dich, ob es so ungefähr aussah?

6

Hi was für ein Zufall deine Bilder habe ich mir grade angeschaut. Glückwunsch zum jungen ... ja wie gesagt es war genauso von unten die Beinchen schön auseinander aber komplett nix . Keine Wölbung für ansatzweise höden ... es war komplett glatt nur das man halt nicht eindeutig die Striche oder schamlippen für Mädchen sah.

9

Hm - dann heißt es wohl abwarten und Tee trinken... ;) drücke dir die Daumen das es bald schon klar ist!

5

OHMANN,du bist noch recht früh mit deinem Outing.......................ein wirklich gutes Ergebnis bekommst du jetzt noch nicht.Warte bis zum nächsten FA Termin................die Vorfreude ist die schönste Freude#rofl#rofl#rofl
Versteh nicht den Hype um das Geschlecht des Babys,seit froh das ihr einen gesunden Zwerg im Bauch habt und gut ist,ihr werdet spätestens bei der Geburt erfahren was es nun 100% ist!!!!!!!!!!!!!!!!

7

Ja klar das ist die Hauptsache . Meinetwegen hätte man auch nix sagen müssen. Aber diese hin und her Aussagen sind nun mal verwirrend. Und sorry nicht böse aber es gibt Menschen die es nun mal interessiert was sie bekommen. Und zu früh denke ich nicht habe schon 2 Kinder und genug bekannte mit wesentlich früheren und eindeutigen outings.

8

Ich hab genau das selbe problem:-p

Vor 3 Wochen war die Tendenz bei uns auch erst 40 zu 60 für einen Jungen. Dann 2 Wochen später dann 40 zu 60 für ein Mädchen, meine Ärztin meinte sie kann nix von einem Jungen erkennen aber schamlippen kann sie auch nicht definitiv erkennen#rofl

Gestern war das selbe Spiel wieder, wir haben auch immer klare Sicht von unten drauf aber irgendwie liegt die Nabelschnur mit dazwischen oder keine Ahnung warum man nichts eindeutiges erkennt! Jetzt ist meine Ärztin aber schon bei 65% für ein mädchen#verliebt
Das wäre nach meinen beiden Jungs der krönende Abschluss.

Aber ich glaub uns bleibt nix anderes übrig als zu warten;-) irgendwann muss man ja was sehen!

Lg Bacio85 (19+4)

10

Hallo, hab auch gerade Tendenz zum Jungen bekommen aber sicher war meine Ärztin sich nicht ... War zwar ein mini Zipfel zu sehen aber ob das nun wirklich das war oder die Nabelschnur ist die sich nicht sicher.
Naja muss ich wohl noch 4 Wochen warten... Sie sagt dann MUSS man es sehen.
LG

11

Hab momentan ähnliches Problem anfangs hieß es sieht nach nem jungen aus & ich noch nachgefragt hab weil ich mehr davon ausgehe das es ein Mädchen wird meinte meine Ärztin Nein nein doch dann 2 w. Später sah es aus wie nach einem Mädchen aber auch noch nicht zu 99% & gestern beim Termin War nix von beidem zu sehen :) :$

Muss dazu sagen der oder die liegt echt blöde mit der Nabelschnur zwischen den Beinen -.- offe auf baldiges Outing werd noch verrückt :D

Top Diskussionen anzeigen