Leberwurst essen

Mädels ich esse seit paar Tagen Leberwurst und hab erst heute gelesen, dass ich das nicht darf?

Stimmt das? Mache mir jetzt Sorgen :(

1

Guten morgen!

Also ich esse so wie vorher auch Leberwurst. Natürlich nicht nur, aber ein Brötchen verdrücke ich auch :-)
Außerdem ist meistens nicht einmal 30% Leber enthalten.

Bin in der 19. Woche und es ist alles gut

Schöne Kugelzeit

2

Einfach ab jetzt nicht mehr essen :-) ändern kannst es sowieso net mehr.

lg samy mit Babyboy inside Et -99

3

Ich liebe diesen Leberaufstrich und hatte die ersten Wochen der SS nur Bock auf Toast mit Leberaufstrich!
Und naja...ich hab ihn auch gegessen und bis jetzt bin weder ich noch mein Wuckel daran gestorben! ;-)

LG

4

So ein Quatsch, das ist wieder die leidige Panikmache: Hilfe, ich habe einen ungeschälten Apfel gegessen... :-D

Man soll keine pure Leber essen wegen dem erhöhten VitaminA.
In Leberwurst ist jedoch nur ein ganz geringer Leberanteil und Du isst ja auch keine 100g.

Aber Leberwurst ist gekocht und somit nicht roh!

Lass es Dir schmecken :-)

Ich ess so gern Leberwurst auf frisches Brot und bin nun 39ssw und alles ist bestens.

5

das beruhigt mich auch, ich esse nämlich auch unheimlich gerne leberwurst. wie sieht es denn mit teewurst aus? ist die auch gekocht?

13

Teewurst hab ich auch schon gegessen, mag die nur nicht soooo gerne :-)

6

Leberwurst darf man essen, die ist nämlich abgekocht. Mein Vater ist Metzger.....
Mettwurst ist roh bzw. nur geräuchert und die darf man nicht.

8

Danke für deine Antwort

12

bei der leberwurst oder leber wird nicht davon abgeraten weil sie roh ist (ist sie nämlich nicht, wie du richtig sagst), sondern weil das viele vitamin a in der leber dem kind im ersten trimenom schaden kann...

aber in leberwurst ist nicht viel leber enthalten. ist also nicht schlimm, wenn man das mal isst. was man wirklich lassen sollte ist reine leber (auch gekocht, gegrillt oder gebraten!)

7

#winke

Ich habe in dieser Schwangerschaft von Leberwurst gelebt. Ich konnte nichts anderes mehr sehen. Meine FÄ meinte auch das wäre kein Problem.

Ich passe nur bei rohen Sachen auf, alles andere ist doch irgendewie übertrieben.

Guten Hunger !!

9

Du darfst Leberwurst essen. Anders wäre Teewurst.

Leberwurst enthält einen super geringen Anteil Leber. Vielleicht jetzt nicht täglich mehrere Packungen leeren, aber so an sich darfst du das. :-)

Ich mochte übrigens in der ersten SS auch total gern Leberwurstbrötchen. ;-)

LG erdbeerchen mit 2 Räubern (4 Jahre+8Mon. und 5 Jahre+8Mon.) und Ü-Ei (7+4)

10

finde das immer soo übertrieben. wenn man das alles nicht dürfte, wäre die welt ausgestorben^^

ich esse alles ausser mett^^ und sushi (aber nur weil ich das nicht mag)

lg maria

11

es geht nicht darum es nicht zu "dürfen" es wird empfohlen leber (!!) zu meiden.
zumindest im 1. trimester. REINE leber hat unheimlich viel vitamin a und das ist dann wohl nicht so gut fürs kind...

aber mal ganz ehrlich: in leberwurst ist heutzutage nicht mehr wirklich viel leber enthalten und ein paar brote leberwurschd hält dein kind aus. ich würde aber nicht nur noch leberwurst essen und reine leber würde ich wirklich komplett meiden.

lg nora

PS: habe in der ersten ss leberwurst gegessen und tus auch jetzt.

;-)

14

damke :)

Top Diskussionen anzeigen