Terminüberschreitung

Liebe Wöchnerin,

ich gratuliere Ihnen erst einmal herzlich zur Geburt ihres Neugeborenen.

Ich studiere Hebammenkunde in Bochum an der Hochschule für Gesundheit. Meine staatlichen Prüfungen habe ich erfolgreich absolviert nun steht die Bachelorarbeit an (Betreuerin: Frau Prof’in Dr. Rainhild Schäfers, Email: Rainhild.Schaefers@hs-gesundheit.de). Das Thema lautet – der Einbezug von Erstgebärenden in die Entscheidung bei Terminüberschreitung. Anhand dieses Fragebogens möchte ich gerne herausfinden wie die Aufklärung über die weitere Betreuung nach Überschreiten des errechneten Termins stattgefunden hat und wie Sie die Betreuung bei der Einleitung empfunden haben.

Selbstverständlich werden die Ergebnisse der Umfrage vertraulich behandelt und pseudonymisiert bearbeitet, sodass keine Rückschlüsse auf Ihre Person mehr möglich sind. Die Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bachelorarbeit verwendet.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie Interesse haben an der Online – Befragung unter dem Link
https://www.umfrageonline.com/s/0eacf19
teilzunehmen.

Sie haben das Recht jederzeit von der Studie zurückzutreten. Auf Wunsch lasse ich Ihnen gerne nach Abschluss meines Bachelorstudiums (August/2014), Informationen zukommen, wo Sie die Ergebnisse einsehen können. Bei Bedarf nehmen Sie bitte unter den untenstehenden Kontaktdaten Kontakt mit mir auf.

Die Umfrage nimmt in etwa 15 - 20 Minuten in Anspruch.

Anne-Katrin Kienast, Hebamme und Studentin

Bitte Lesen Sie jede einzelne Frage in Ruhe durch

Bitte füllen Sie den Fragebogen bis zum 1. Mai 2014 aus

1

Hey, am besten du fragst beim urbia-Team mal nach, ob dein Beitrag festgepinnt werden kann, sonst ist er bald auf den hinteren Seiten verschwunden.
Hier gibt es sicher einige, die nicht das erst Kind bekommen und dir antworten können. Hab nicht nachgeschaut ob du das gemacht hast, aber würde es auch im urbia-Baby-Forum anpinnen lassen, da hier die meisten ja noch schwanger sind.

Viel Erfolg

2

Danke für den Tip, super für die schnelle Antwort.

3

Das Posting ist mit uns abgesprochen.

Viele Grüße
urbia-Team

Top Diskussionen anzeigen