Frühschwangerschaft + Kaninchen sind krank ???!

Hallo,

meine Kaninchen leiden an Hefebefall. Das ging letzte Woche los und wurde gestern vom Tierarzt festgestellt. Ich muss den beiden jetzt Medikamente geben. Habe mich im Internet ein wenig durchgelesen und gesehen, dass Hefepilze bei Kaninchen meist nur Folgeerkrankungen von Parasiten, falschem Futter oder so sein können.
Das wurde von meinem TA nicht untersucht.
Ich habe Riesenangst mich infiziert zu haben. Ich musste ja auch den Kot aufsammeln, mache die Kaninchen täglich sauber usw..... :/
Oh man #zitter

1

Hallo!

Mache dir nicht allzu große Sorgen! Wenn du dir nach dem Säubern des Käfigs und nach dem Streicheln des Tieres die Hände gut wäscht, dürfte da nichts passieren...

Da wir auch Kaninchen haben, fragte ich bei meiner FÄ nach. Die sagte, dass nicht mal was bei einer Katze passiert, so lange man absolut hygienisch sich Hände wäscht, wenn man sie angefasst hat oder so... Sie sagte auch, dass das eigentlich immer eine Selbstverständlichkeit sein sollte, auch außerhalb der SS, und macht sich deshalb auch keinen Kopf, dass ich keinen Schutz gegen Toxoplasmose habe... ^^

Ich denke mal, dass dann der Parasitenbefall auch nicht so schlimm sein wird, insofern du dir gründlich die Hände wäscht...

Liebe Grüße!

2

von den kaninchen hefen kannst du keine infektion bekommen, wir menschen bekommen andere hefe infektionenen, idR candida, beim kaninchen im kot spielt candida aber keine rolle. aber was du gelesen hast stimmt, hefe im kaninchenkot ist immer sekundär. muss aber auch nicht gleich eine dramatische ursache sein, kann auch mal einfach an einer subopromalen fütterung liegen. du solltest mit dem TA besprechen was die grundursache sein kann.
du brauchst dir wirklich keine sorgen zu machen was dich betrifft. ABER ich weiß wie das ist. es können einem noch so viele zusichern, dass sowas nicht gefährlich ist, das kopfkino läuft trotzdem. kauf dir doch einmal handschuhe und trage sie, danach gut hände und unterarme waschen. das ist zwar beim hefebefall der kaninchen wirklich nicht nötig, hilft aber vieleicht psychisch!

3

huhu

ich bin zoofachverkäuferin ... habe bis zur 13ssw u.a. auch die hasen gefüttert / sauber gemacht.
ein getrennter bestand hatte kokksidien - sogar die meerschweine hatten was abbekommen. nach dem ich es wusste hab ich handschuhe getragen - eigentlich nur zur beruhigung da das nicht für uns menschen gefährlich ist.

reptilien und gefieder-tiere sind da eher mit vorsicht zu geniessen.

wir haben hühner und selbst da streichel ich mal ne runde :-)

Top Diskussionen anzeigen