Wer hat schon ein outing? und weis wann das letze Bienchen gesetzt wurde?

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Mich würde interessieren ob da was dran ist vor Eisprung eher Mädchen und am Eisprung und ein Tag danach eher Junge?

Freue mich auf antworten.

glg

1

Wir hatten Sex vorm es und bekommen einen Prinzen :-) bei mir stimmt das wohl nicht ganz ;-)
Lg Sandra2201 19+3

2

Bei uns stimmt es nicht: Sex vorm Eisprung, es wird aber ein Junge.

Ich glaube aber auch nicht, dass an den Klischees was dran ist, sind dann eher Zufallstreffer.
LG Rike

3

naja, "eher" mädchen oder "eher" junge ist ja so ne sache... wenn von 100 kindern die vor dem es gezeugt wurden eben 70 mädchen und 30 jungs sind, ist das schon richtig, dass die wahrscheinlichkeit für ein mädchen höher ist. aber deswegen bekommt man ja noch lange kein mädchen, sondern es kann trotzdem ein junge sein.

bei uns war das letzte mal definitiv 2 tage vor dem es und es wird ein junge!

4

Hallo,

Wir hätten 3 Tage vor ES und 1 Tag vor ES ein Bienchen gesetzt.

Ich habe eigentlich auf den Chin. Mondkalender gewettet, da er schon zweimal gestimmt hat bei uns. Da heißt es diesmal Junge, aber wir bekommen wieder ein Mädchen :-) also stimmt es bei uns mit vor dem ES und Mädchen :-)

5

Wir hatten 4-5 Tage vor ES #sex und..................Junge:-p

LG
Peachii

6

haben diesmal was anderes probiert....also erstmal chinesischer eisprungkalender stimmt bei allen....(vielleicht bin ich ne ausnahme lol) also hatte auch nach der letzten ss wann die günstigsten monate für ein anderes Geschlecht mal sind und hab danach die Pille abgesetzt)

Jo und dann kann ich sagen haben mal die theorie mit dem Orgasmus noch dazu genommen...heißt...

1. Boy...2 Tage vor ES und an ES + Orgasmus (klingt doof ist aber so)
2. Boy...2 Tage vor ES und an ES + Orgasmus
3. Boy...ES + Orgasmus
4. Boy...ES + Orgasmus (vermutung auch auf verspäteten Eisprung)
5. Soll eine Prinzessin sein (32 + 6 SSW)...(verspäteter Eisprung durch O-Tests ersichtlich) sehr oft (jedoch nicht am ES) und ohne Orgasmus....hmmmmmm....

aber denke eher das regelt die Natur ganz von alleine da können wir noch so sehr spekulieren ^^

7

Wir haben sowohl vor als auch am ES-Tag Bienchen gesetzt. Und es ist ein Mädel geworden.

Also ich denke, es ist völlig egal.

LG

8

soweit ich weiß verschieben sich die Wahrscheinlichkeiten von 50/50 auf 51/49. Also minimal.
Wir haben am ES geherzelt und es wird ein Mädchen.

9

Bei uns stimmt es auch nicht. Sex am ES und es wird ein Mädchen. :-)

Top Diskussionen anzeigen