22. SSW - wie lang ist euer Gebärmutterhals?

Frage steht ja oben.

Wollte mal wissen wie lang euer Gmh ist, meiner ist bei 2,5cm - ist das schon zu kurz?

1

Meiner lag in der 18. Woche bei 3,1 und ich habe seitdem ein bv und soll viel liegen. Der befund ist seitdem stabil.

2

Es kommt auch immer drauf an, wo er mal war.... Wenn er immer in dem Bereich lag, dann ist das so. War er aber mal wesentlich höher, dann gibt es einen Grund warum er sich verkürzt, den Du abklären lassen solltest.... Wehen, Infektion....
Ich würde mir da wohl eine zweite Meinung einholen.
Ich hatte in meiner ersten SS in der 28.SSW einen verkürzten GMH mit 2,6 und Trichterbildung und lag 5 Tage im KKH mit Magnesiuminfusion und bekam die Lungenreife. Dann durfet ich wieder nach Hause, ohne Trichter und mit 3,2 (glaub ich), musste mich aber schonen, bekam ein BV, hab hochdosiert Magnesium genommen.

Ich bin ab morgen in der 20.SSW, also noch hinter Dir, aber mein GMH lag am Freitag bei 5,4cm. Die Ärztin meinte, damit könnte ich einen Krieg gewinnen, ich hoffe, das bleibt auch erst mal so

3

Hallo!

Meiner war immer über 4,5cm...hat dein Gyn nichts dazu gesagt?

LG!

4

Meiner war bei 21+5 bei 4,5 cm und damit top, was sagt der Fa ?

lg samy mit babyboy inside 24+6

5

Sie hat ihn erst bei 18+4 das erste mal gemessen und da war er auch schon bei 2,5 cm.

Wenn ich schon die ganze zeit so einen kürzeren habe, ist das also nicht schlimm? Oder kommt das Baby da eher???

8

Puh da bin ich überfragt ehrlich gesagt, am besten frag deine Fä :) Würde das einfach abklären dann hast Gwissheit und weisst ob du dir umsonst oder berechtigt Sorgen machst.

Der kann sich aber immer wieder verändern.. Eine Freundin lag jetzt im Kh weil er sich verkürzt hatte und inzwischen darf sie heim weil er wieder bei 3 cm ist... anscheinend ne gute länge in anbetracht ihrer Zwillingsschwangerschaft

lg samy mit 2 #stern und #klee inside 24+6

weiteren Kommentar laden
6

Wie schon jemand sagte, es kommt auf die grösse vorher an und vor allem auch darauf, ob es dein erstes kind ist.
Bei einer erstgebärenden ist der gebärmutterhals viel länger, ich als drittmama habe 3 cm und das ist völlig okay - da wär ne erstgebärende im krankenhaus zur überwachung.
Schau mal im mutterpass, ob dein fan die früheren stände notiert hat :)

7

Es ist auch meine 3. SS. Das erste mal steht bei 18+4 die 2,5cm drin, davor nichts und bei meinen zwei geoßen weiß ich es nicht mehr.

9

Das ist auch fast irrelevant, was zählt ist wie er sich jetzt in der Schwangerschaft entwickelt. Und das sieht ja stabil aus. Wenn Du noch dazu bei den grossen keine Probleme hattest mit Gebärmutterhalsschwäche, und der von Anfang an die Grösse hat, keine Wehen da sind, kein Trichter - macht das doch einen guten Eindruck.

Sprich nächstemal ruhig den Arzt drauf an, wenn Du beunruhigt bist, aber wenn du ansonsten beschwerdefrei bist ist doch alles prima:)

11

Hallo,
also ich war erst gestern wegen Schmerzen am WE und GbmH ist bei 5cm und das beim dritten! Beim ersten war er allerdings bei 2cm....................

12

Huhu,

mein GMH war zu dem Zeitpunkt irgendwo bei 6cm.

LG

13

Hallo,

guck der Arzt da immer nach?
Ih weiß nicht wie lang meiner ist...#gruebel

Bei der Großen hatteich in der 28. Woche noch 2,3cm mit Trichter. Hatte regelmäßige vorzeitige Wehen, wirklich alle drei Minuten und ab der 33. Woche war der GMH verstrichen.

Kam mit konsequenten liegen (bis 36+0) genau bis zum ET:-p

LG
Peachii

14

Das war ja heftig bei Dir, aber man sieht das liegen dann doch viel hilft!

Eigentlich schaut der Arzt da nicht immer, nur eben wenn Problem auftritt oder schon bekannt ist.

15

Ich hatte in der 21 ssw. 5,3 und der doc war zufrieden... :)

Ob deiner zu kurz ist weiss ich leider nicht...

Top Diskussionen anzeigen