8. ssw frage zu mumu usw

Guten Abend,

Achtung ekelig!!!

Kurze frage: bin 8.ssw, mein mumu ist weich, runzelig und offen. Ich hab auch viel schleimabgang. Eben hatte ich so ein schleimding mit bissel blut auf dem Papier.

War das der schleimpropf? Sollte ich sofort zur Klinik oder abwarten?

Laut Ärztin war bis Montag alles normal.

Nun wurde ich aber krank mit Fieber... Jetzt hab ich natürlich sämtliche Gedanken, ob da was passiert sein könnte.

Pls hlp!

Lg

1

#winke

Finger weg von Mumu! Du kannst da Keime reinschleppen, die schädlich sind. Die Blutung kann eine kontaktblutung sein. Der Mumu ist in der Schwangerschaft sehr gut durchblutet und wenn du dran rumfummelst kann es bluten.

Lg
Nina 16+6

2

Hi!

In der Schwangerschaft ist "da unten" alles viel besser durchblutet. Außerdem ist eine vermehrte Schleimproduktion auch nicht ungewöhnlich. Viele Frauen haben das.

Zum MuMu: Finger weg! Du bringst dir durchs Tasten Bakterien an den Muttermund und das Getaste bringt eh nichts. Es ist egal, wie sich der Muttermund anfühlt!

Das Blut KANN vom Abtasten kommen, eine sog. Kontaktblutung. Villeicht hast du dich beim Tasten selbst leicht verletzt. Also noch einmal: Finger weg!

Solltest du dir unsicher sein, fahr zu einem Arzt oder lass dich telefonisch beraten.

Alles Gute!

3

Ich würde mir die Fahrt in die Klinik sparen, es gibt nichts, was die in der 8. Woche tun könnten außer dir zu sagen, dass du dich schonen sollst. Damit kannst du auch gleich anfangen, es schont sich so schlecht im Flur des Krankenhauses.

Und ja: spar dir dieses Gefummel am Muttermund! Wir haben vermutlich alle keine Ahnung, was welches Zeichen jetzt bedeutet bzw. ob das, was du da fühlst auch tatsächlich so ist. ,-)

4

Wenn du am Muttermund umhertastest ist es doch klar dass etwas Blut kommt.

Wenn es stärker wird würde ich trotzdem in die Klinik fahren, denn vlt besteht bei dir ein Progesteron-mangel, da ist der Muttermund auch ziemlich weich und leicht offen.

Top Diskussionen anzeigen