neugeborenes in babytrage ?

gute morgen ,

ich habe mir/uns eine babytrage von chicco gekauft , es steht zwar drauf das man es ab dem 1. monat benutzen kann aber ist es wirklich nicht gefährlich wenn man ein neugeborenes schon gleich in der babytrage sitzend transportiert ?

1

Wenn es eine gute Trage oder ein Tragetuch ist, dann ist es nicht gefährlich, denn da sitzt ein Baby nicht richtig drin, sondern "hängt" mit einem Rundrücken darin (Anhock-Spreiz-Stellung) und sowohl Rücken als auch Kopf werden dabei gut gestützt.

Die Trage von Chicco gehört aber meines Wissens nach nicht zu den guten Tragen und ist nichts für Neugeborene.

Lg Lia :-)

2

Stimme dem völlig zu!

Sieh dich nach gebrauchten guten Tragen oder Tüchern um.

17

Dito.

Tragetuch, Manduca oder Ergo Baby sind gut.

Wenn ich Kleine im Baby Björn sehe, in absolut ungesunder Haltung und Blick nach vorn, habe ich direkt Mitleid. Der Sitz det BB Trage ist nichts für die Hüftgelenke und ein nach vorn gerichteter Blick bringt eine totale Reizüberflutung.

Mein Sohn ist 25 Mon. und saß vom Anfang an im Manduca mit Neugeboreneneinsatz. Habe ihn fast den ganzen Tag getragen. Auch heute sitzt er noch sehr gern drin.

LG

3

Schon alleine wenn ich auf den Bildern sehe wie die Beine von Baby da drin hängen würde ich sie nicht benutzen.

Ich hab bevor ich mir eine trage geholt hab viel im Netz gelesen und bin zu dem Entschluss gekommen das für uns nur ein Tragesack in Frage kommt.

Darin ist die Anhockstellung der Beine so wie sie sein soll und das ist anatomisch gesehen gut drin aufgehoben.

Lg Peggy

4

Also ich hatte mir damals auch eine gekauft, und muss sagen dass ich die von Chicco nicht berauschend fand. Ich hab mir die von Ergobaby geholt, da gibt es einen extra Neugeboreneneinsatz, dadurch hocken sie eben in der Trage.

5

Du solltest lieber ein Tragetuch für dein neugeborenes nutzen -auch die neugeborenen Einsätze in den guten Tragen sind nicht so toll für die kleinen und erst ab Größe 62/68 nutzbar... ich habe mich bei meinem Sohn extra beraten lassen von meiner Hebamme die wohl sehr viel bei einer Trageberaterin gelernt hat. Mit dem Tragetuch hast du auch den Vorteil, dass du dein Kind liegend Tragen kannst und in dieser Position im Tuch stillen kannst.. später ist dann vorallem mein Mann auf die Trage wir haben eine Manduca umgestiegen und ich dann auch, von da an wo er nur noch auf dem Rücken getragen wurde...

liebe Grüße und alles gute!

10

Hallo!

Es gibt aber Fälle, wo beim liegenden Tragen die Kinder nicht mehr richtig atmen konnten und in diesen extra Wiegetragen sind sogar einige Kinder erstickt!

Nur so als Info!

LG

16

naja also wenn das Tuch richtig gebunden ist liegt dein Kind ja so, dass die Nase frei atmen kann, darauf musst du natürlich achten!aber du bist ja immer dabei und kannst jederzeit denKopf zurecht rücken, was ich in der Position nicht oft musste ... jedoch wenn du das Kind vor dir trägst in der spreiz-anhock Haltung egal ob Trage oder Tuch kann das Kind auch seine Nase zwischen deinen Brüsten vergraben, oder wenn es noch klein ist ins Tuch oder die Trage stecken also selbes Problem... aber dazu bist du ja nahe genug dabei um das zu verhindern.. ich sehe darin kein Problem!

weitere Kommentare laden
6

Hallo

Ich würde es nicht machen denn es geht auch um die Beinchen weil sie sie noch nicht so spreizen können!!! Was ich für Neugeborene empfehlen kann ist ein Mei Tei da kann man das Popo Teil verkleinern!!

Lg noelmama 35.ssw

7

hallo

chicco ist nicht empfehlenswert. auch bein baby björn(oder wie die nochmal hieß)

besorge dir ein tragetuch, so schwer ist das garnicht.

lg

8

bitte steck dein kind nicht in eine chicco trage. generll finde ich alle tragen für neugeborene ungeeignet.. auch wenn man den steg zwischen den beinen abbinden kann. meisstens sitzen sie darin nicht bucklig genug, nicht stabil genug, völlig überspreizt,etc.
kauf dir ein gebrauchtes tragetuch aus gutem stoff. das tragetuch passt sich perfekt den umständen an, das kind hat eine sehr gute haltung und du kannst es flexibel binden (rücken, front, seitlich,...)
gib das chicco ding am besten zurück! für später empfehle ich dann manduca, maitai,...
aber bitte finger weg von baby björn, chicco,noname..

9

Hi,

Chicco und Baby Björn sind nicht gut für die Hüften und den Rücken. In keinem Alter. Noch dazu kommt, dass bei Jungen die Hoden gequetscht werden!!!

Mit dem Tuch komme ich nicht klar weil ich nur eine Hand habe. Manduca ist auch sehr gut oder Mei Tei oder Ergo Baby.

Lg Tonimoni

11

Darf ich mich hier nur mal dranhängen und fragen, wie ihr diese Trage findet?

http://www.marsupi.de/marsupi-standard.html

Wurde mir neulich empfohlen, aber ich kenne sie nicht.

13

HUHUHUHU ich bin soooo begeistert gewesen von der Marsupi.Sind 5 Wochen nach der Geburt in den Urlaub gefahren(Dänemark)und da hatte ich keine Lust die spaziergänge am Strand mit einem Kinderwagen zuvollbringen.Also bin ich zu einer Trageberaterin gegangen hab ihr aber gleich erklärt das ich keine Lust habe stundenlang zuwickeln.Sie hat mir dann die Marsupi gegeben und ich war vom ersten Moment an verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

Der Vorteil ist echt du brauchst nicht stundenlang irgendwelche Wickeltechnicken ausprobieren und Unterwegs kann auch Mann kurzfristig die Marsupi anlegen.Meine Tochter saß so toll darin genauso wie im Tragetuch nur halt einfacher für mich.Ich glaube für Stöpsel Nr 3 wird auch wieder eine gekauft.An deiner Stelle würde ich zu einer Trageberaterin gehen,bei einer guten darfst du sie auch vorher für 4 Wochen testen.Habe ich gehabt,musste eine Leihgebühr von 50 Euro hergeben,hätte ich danach wieder bekommen aber da ich sie behalten hab wurde es verechnet!
Lg

20

Ich hatte eine als mein Kleiner noch zu klein für die Manduca war und fand sie sehr gut als Alternative zum Tragetuch. Das Tragetuch fand ich kuscheliger, den Marsupi besser, wenn es schnell gehen sollte oder wenn es sehr warm war.

Top Diskussionen anzeigen