Blähungen Verstopfung sorry :-((

Hallo mädels,

Ich bin in der 5. ssw (4+5) und habe extreme verstopfung und blähungen. Durch die verstopfungen hab ich Hämorriden bekommen blutet und schmerzhaft ist :-(.. Ich trinke sehr viel also mindestens 1,5 l esse viel obst und gemüse um wenig süße. Wem geht es sonst so? Was mach ihr dagegen? Meint ihr dass die Hämorriden probleme bereiten können? DAnke euch lg sally

1

Trink mind. 2liter lass dir magnesium geben ist das einzige was mir geholfen hat

2

Jeden Tag einen Joghurt mit einem EL Leinsamen und noch mehr trinken....

3

Bei mir haben Magnesium und Flohsamenschalen geholfen. Die gibt es in der Apotheke. Du kannst entweder 1-2 Teelöffel in Wasser rühren und dann trinken oder aber auch gut in Joghurt oder Quark einrühren und dann essen. Mir hat das gut geholfen. Ruhig 3 mal am tag nehmen. Der Stuhl wird davon ganz weich und es wird nach 2/3 tagen schon viel besser! Zudem hilft auch jeden tag Joghurt oder Buttermilch.

Gute Besserung!

4

Ich nehm auch 2mal täglich Magnetrans forte Kapseln. Lassen sich gut schlucken und da der Körper überschüssiges Magnesium ausscheidet, wird der Stuhl weich und es gibt keine Probleme mehr ;)
Manchmal zwar etwas Durchfall aber ohne Bauchweh und das ist mir tausend mal lieber als diese elende Verstopfung die ich hatte.
100 Kapseln kosten 15€. Seitdem hab ich auch keine Wadenkrämpfe mehr, das hatte in der 24.Woche angefangen
LG

5

Ich muss wg. Eisenmangel 2 Tabletten Eisen nehmen (200 mg) und würde auf der Toilette "sterben" hätte ich nicht parallel mit Milchzucker angefangen. IN den Joghurt,Tee einruehren. Können auch Babys schon nehmen ist harmlos und wirkt prima.

6

Meine Ärztin hat mir auch Flohsamen empfohlen. Die helfen gleichzeitig bei vielen anderen Dingen. Das fand ich sehr spannend.

7

Also ich nehme Magnesium (Verla 300) in Pulver form, da muss ich dann ja Automatisch immer was Trinken ;-)
Ansonsten nehme ich noch Milchzucker, kostet nicht viel und hilft den Stuhl weicher zu machen.
Löse z.b. morgens 3 Teelöffel in warmen Wasser auf und gebe noch ein Schuss Zitrone dazu.
Das öfter auf den Tag verteilt...
Was bei mir auch ganz gut hilft, Müsli mit Milch.

10

Danke das sind tolle tipps werd ich umsetzen. Lg

8

Hallo Sally,
ich kenne das nur zu gut, ich trinke jeden Tag 500 ml Buttermilch, bei mir hilfts.

LG und viel Glück
renade mit #ei 18. SSW

9

Vielen dank werd ich mal ausprobieren.

Lg

Top Diskussionen anzeigen