Outing 14+0

Bitte schaut mal in meine Vk, steht ja schon da was die Ärztin denkt :) wir haben ja schon einen Sohn, daher hatte ich doch sehr gehofft es wird ein Mädchen, na ja egal...aber so richtig will ich die Hoffnung noch nicht aufgeben, hab irgendwie das Gefühl es wird kein Junge :/

1

Er hatte schon letzte Woche so ein kleines Dreieck zwischen den Beinen, sie wird wohl recht haben ;)

2

#winke

Das ist noch sehr früh und drauf verlassen würde ich mich noch nicht!

Lg
Nina 15+4

3

Hey,

bei mir ist es ähnlich. Mir hat der arzt vor einer woche, da war ich bei 12+6, gesagt, dass es sehr wahrscheinlich ein junge wird. Da wir auch schon einen sohn haben, hätte ich mich sehr über ein Mädchen gefreut. Ich wsr echt enttäuscht, aber mittlerweile denke ich, dass es für unseren ersten sohn vielleicht sogar schöner ist, wenn es ein junge wird. Aber so ganz habe ich den gedanken, dass vielleicht noch etwas abfällt, noch nicht verabschiedet.

Heute haben wir wieder einen termin und ich bin sehr gespannt, ob er das outing nochmal bestätigen kann.

liebe grüße,

kerstin, heute 13+6

4

Oh dann schreib bitte mal, wie es war, vielleicht bekommst du ja sogar ein Bild :)
Na unser Sohn wünscht dich natürlich nur einen Bruder ;)

Hach ich hätte halt auch einfach gern ein Mädchen gehabt, ein drittes Kind wird es nicht geben...

5

Also mein Frauenarzt hat mir kürzlich in der 16. Woche auch gezeigt, dass es wohl ein Junge wird. Ich freue mich auch total darüber, aber sicher glauben werde ich ihm das erst beim nächsten Ultraschall. Er sagt selbst, dass in dieser Woche die Hoden noch "innen" sind und bei Mädchen in der Zeit noch alles geschwollen ist, so dass es auch wie bei einem kleinen Jungen aussehen kann. Warte noch ein Bisschen ab. In der 20. Woche wird noch mal ein richtiges Organscreening gemacht, da sieht man bestimmt mehr. Meiner hat auch ein 3d Gerät, da werde ich dann hoffentlich Gewissheit haben.
Würde mich über einen Jungen sehr freuen, aber trotzdem habe ich immer ein Mädchen im Gefühl, komisch...

6

Huhu, ich war bei 14+2 beim FA und da sah man was zwischen den Beinen was, wollte mich aber nicht auf den Jungen festlegen, obwohl ich fest das Gefühl hatte das es ein Junge wird. Letzte Woche war ich bei 20+0 bei der Organdiagnostik und siehe da, es wird wieder eindeutig ein Mädchen. Drücke Dir also die Daumen, das es ein Mädchen wird!!

LG Abo79

7

Danke :) hast du vielleicht ein Bild vom falschen Outing? Hach bei meinem Sohn hatte die Ärztin damals auch recht, da hatte ich sogar schon in der 13 SSW mein Outing... Naja die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ;)

8

Leider habe ich kein Bild, aber bei mir war da eindeutiger was zu sehen, was dann wohl abgefallen ist ;-)

9

Huhu, hatte in meiner ersten ss in der 15. Ssw ein Jungenouting. War auch etwas "enttäuscht" weil mein Bauchgefühl mir von Anfang an sagte, dass es ein Mädchen wird :-)

Mein Mann und ich wollten dann nach dem nächsten Ultraschall Tapeten für ein schönes Jungenzimmer kaufen. Naja und schwupps, alles abgefallen :-D und zu 90% ein Mädchen (was es dann auch geworden ist :-) )
Vielleicht fällt bei deinem Krümel ja auch noch was ab ;-)

Aber wie man immer so schön sagt, letztendlich ist es ja egal, hauptsache gesund (:

Mamalicious88 mit Maus 7monate km Arm und Mimimaus inside 11ssw

Top Diskussionen anzeigen