Geknickte Gebärmutter - wann aufgerichtet?

Hallo,

habe eine nach hinten geknickte GBM. Die soll sich ja aufrichten in den nächsten Wochen.

Bin jetzt 10. SSW und bei der Untersuchung letzte Woche war das noch nicht der Fall.

Bei Fundus stand aber schon S+4!

Bis wann hat sich bei euch die GBM aufgerichtet? Ging das von alleine?

Habe im Internet gelesen, daß da ggf. manuel nachgeholfen werden muß. Das hört sich aber irgendwie gruselig an.

Danke

1

Hallo!
Ich habe auch einen retroflektierten Uterus und das war nie groß Thema in den Schwangerschaften. Habe damit 4 Kinder geboren, 2 davon zu Hause und bis auf einen Ultraschall ausschließlich in Hebammenbetreuung.

Dafür habe ich während der Menstruation riesige Probleme mit Rectumkrämpfen. Da könnte ich die Wände hochgehen.

Alles Gute!

2

Hallo!

Ich habe auch eine nach hinten geknickte Gebärmutter und bin in der 22. SSW.

Bisher hat sie sich wohl noch nicht aufgerichtet -mein Bauchbewohner drück mir seit der 18. SSW ganz massiv auf die Vena cava. :-[ Mein Bauch ist auch noch sehr klein...

Ich hoffe, daß sich an dem "Zustand" jetzt bald etwas ändert, da ich ständig kurz vor dem Umkippe bin und nicht mehr sitzen kann.:-(

Bei mir ist es aber auch echt extrem - normalerweise hat man nicht solche Beschwerden!!
Normalerweise merkt man das gar nicht!

LG!#winke

Top Diskussionen anzeigen