Von 7+2 SSW auf 5+6 SSW rückdatiert!!! Wie kann sowas sein???

HALLO IHR LIEBEN,
Wurde eben beim FA um 10 Tage zurückdatiert. Von 7+2 SSW auf 5+6 SSW!
Wie ist das denn mögluch bei genaudm Zyklus und bekanntem Eisprung???
Ich bin jetzt echt verwundert!
Hatte das jemand von Euch auch?
LG

1

Hallo,
es kann sein, dass sich das kleine später als gedacht eingenistet hat. Allerdings sind 10 Tage dafür eigentlich zu viel, wenn der ES genau bekannt war.

Eigentlich entwickeln sich Babys in den ersten 12 Wochen gleichschnell (wenn dies auch nicht immer ersichtlich ist, da die Ultraschall geräte von unterschiedlicher Qualität sind und die Messungen nie so richtig genau sind).

Es kann also sein, dass die Messung nicht genau war, was schon ein paar Tage dazu ausmachen kann.

Ansonsten kann es auch sein, dass es nicht gesund ist - das hatte ich in der letzten SS leider wo ich eine Woche zurückdatiert wurde, was eigentlich auch nicht sein konnte (daher habe ich mich mit dem Thema sehr viel befasst).

Um Dich zu beruhigen: Es gibt aber auch bei IUI, ICSI usw. immer wieder diese Rückdatierungen, die eigentlich nicht sein können und es kommen gesunde Babys raus :-) Einfach abwarten, vielleicht ist es beim nächsten Termin dann wieder weiter. Wie gesagt, die Vermessung lässt zu wünschen übrig gerade in diesem Mini-Stadium.
Drücke Dir die Daumen, dass der Wurm gut wächst!!!

3

DANKE für Deine Antwort. Darf ich fragen, was nicht gesund war und wie die Schwangerschaft ausging? LG

6

Es hatte eine Trisomie 12 und das Herz hat daher in der 9 SSW vom einen auf den anderen Tag aufgehört zu schlagen.

Aber wie schon gesagt es ist EINE MÖGLICHKEIT bzw. meine Erfahrung. Das bedeutet für Deine SS nicht die gleiche Diagnose.
Ich kenn eigentlich fast niemanden, der nicht hin und her datiert wurde.

2

Hat dein FA was dazu gesagt?
War bei der Untersuchung sonst alles zu seiner Zufriedenheit?

Kenne das leider auch aus der 1. Schwangerschaft. Wusste auch meinen ES genau wurde in der 9. Woche sogar ganze 14 Tage zurückdatiert.
Leider war unser Krümel dann nicht ganz gesund.

Aber vielleicht liegt es auch an der Einnistung?? Da ist ja auch nochmal eine Spannbreite...

Vielleicht wächst es einfach nur langsamer, wenn der Arzt jetzt nichts gesagt hat, dass etwas auffällig ist, dann würde ich die nächste US Untersuchung abwarten.

LG

4

HALLO, danke Deine Antwort . Darf ich fragen, was nicht gesund war, wie es rauskam und was dann passiert ist???
LG

7

Hab dir eine PN geschickt #winke

5

hi

ich war im ersten trimester in der ambulanz, weil es mir nicht gut ging. die ärztin hat geschallt und das krümelchen vermessen. ergebnis so ungefähr die gleiche zurückdatierung wie bei dir. ABER...ich war den tag zuvor bei der normalen untersuchung. da war mein krümel on time. ich erwähnte es bei dem us in der ambulanz und bat um neumessung. ergebnis...die dame hat sich vermessen und das geht echt einfach...1-2 mm daneben gemessen machen schon einige tage aus.

drücke die daumen!

8

Hi, mache dir mal nicht so einen Kopf, bei mir war auch immer alles viel zu klein und schwupp hat sich sogar ein zweites Baby gezeigt. Der Arzt muss nur den Messpunkt ein bisschen ungünstig setzen und schon bist du zurückdatiert. Zumal es sowieso in so einem frühen Zeitpunkt schwer ist genau den Embryo zu vermessen.

LG

9

Hallo,

bin schon etwas beruhigter inzwischen.

Meine letzte SS 2010 wurde erst 6 Tage zurück datiert, dann später 6 Tage vor.

Mir kamen nur 10 Tage (!) so doll vor und ausserdem habe ich einen regelmäßigen Zyklus von 30 Tagen, weiss, wann der ES war und wann GV stattfand. #sorry#kratz
Danach war kein GV mehr.
Zudem hatte ich nach meiner ES-Rechnung 10 Tage später einen positiven Test in der Hand! Wäre ich nun 10 Tage zurück, dann hätte ich positiv getestet, BEVOR ich schwanger war! #ole #rofl

Habe jetzt aber viel gegoogelt und es gibt etliche Frauen, wo erheblich zurück datiert wurde und doch alles in ORDNUNG war! #schwitz

War bei 2 verschiedenen GYN. und jeder sagte, es sei alles BESTENS und vollkommen in Ordnung. Aber man macht sich ja doch einen Kopf, wie das funktioniert haben soll!

Naja, ich betrachte es mal positiv und hoffe durch eine ES Verschiebung auf eine gute Chance, wieder ein MÄDCHEN zu kriegen!! #schein

LG. #winke

10

Willkommen im Club;) wurde am 11. Februar von rechnerisch 7+6 auf 6+2 datiert obwohl es rechnerisch gar nicht geht. Mal sehen, hab übermorgen endlich wieder nen FA- Termin...

11

Hallo,

dann schreib mal übermorgen, ob sich Dein Baby anhand der jetzigen Rechnung zeitgerecht weiterentwickelt hat!

Ich rechne dann jetzt auch mal ab 5+6 SSW weiter und schaue mal, ob das dann hinhaut beim nächsten FA Termin.

LG #winke

Top Diskussionen anzeigen