41. SSW, morgen wieder Akupunktur, trotz starker Erkältung?

Hallo Ihr Lieben,
ich bin jetzt bei ET+4 und habe morgen früh eigentlich wieder geburtsvorbereitende Akupunktur im KH.
Nun liege ich aber ziemlich flach mit Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen usw.

Wisst Ihr, ob das gegen die Akupunktur spricht?

Dem Baby geht es bestens, laut Ärztin und Hebamme.
Werde sonst morgen hingehen und erst nachfragen, bevor sie pieksen.

LG
Sawubona

1

Akupunktur kann stark wirken wenn dein körper es an nimmt. Wenn es dir körperlich nicht gut geht würd ich lieber aussetzen. Glg

2

Also meine Hebamme setzt dann zusätzliche Nadeln die gegen die Erkältung wirken.Ruf sie an und frag mal nach.
Lg Kruemel mit Helena&Emelie inside

Top Diskussionen anzeigen