Wer kann mir eine Hebamme (auch gerne Beleghebamme) in Münster empfehlen?

Hey,

ich möchte in dieser Schwangerschaft früh mit einer Hebamme Kontakt aufnehmen. Eventuell soll es auch eine Beleggeburt werden...

Kann mir jemand eine nette Hebamme empfehlen?

Liebe Grüße von Lena (7. SSW)

1

Hallo Lena,

ich fand die Hebammenformation im Hafenviertel sehr nett. Die bieten auch direkt alle möglichen Kurse an (Yoga, Akupunktur, Vorbereitung, Rückbildung, Babymassage, .., ).
Wegen einer Beleghebamme müsstest du mal recherchieren, welches Krankenhaus das überhaupt noch anbietet. Sonst tat dies das EVK, aber die haben ihre Geburtsstation geschlossen. Uniklinikum und Franziskus sind dann raus. Vielleicht noch das Herz-Jesu oder Clemens?
Meiner Erfahrung nach bekommt man von der Hebamme unter der Geburt aber auch nicht viel mit. Mir war immer die Vor- und Nachbereitung viel wichtiger!

Viel Glück und lieben Gruß,

Sarah

2

Hallo Sarah,

das ist ein guter Tipp! Hafenviertel ist auch nicht sooo weit für mich...

Eben weil ich nicht sicher bin, was mir eine Beleghebamme WÄHREND der Geburt im Vergleich zu einer "normalen" bringt, bin ich auch noch nicht sicher, ob ich das so machen will...

Hinzu kommt, dass man dann ja vom Krankenhaus her eingeschränkt ist. Herz-Jesu und Clemens machen auf jeden Fall Beleggeburten...

Ich informiere mich jetzt mal über die Hebammen im Hafenviertel!

LG, Lena

Top Diskussionen anzeigen