Unterschied zw. Frühschwangerschaft mit Zwillingen und Einzelkindern?! :)

Hallo liebe Mamis!

Ich bin seit jeher (schon lange vor der Geburt unserer ersten Maus im Jahr 2011) von Zwillingen fasziniert und ich frage mich gerade, in wiefern sich in der Frühschwangerschaft die SS unterscheiden? Oder gibt es gar keine Unterschiede? ^^

Ich weiß ja, dass jede SS völlig anders sein kann. Aber ich bin einfach total neugierig, ob es vielleicht spezifisch etwas für Zwillinge gibt, wo man als Mama von einem Nichtzwilling gar nicht drauf kommt. :)

Liebe Grüße

1

da gibt´s meiner Meinung nach keine Unterschiede #winke

2

Huhu,

ich war bis zur 12 Woche bei meinem Kleinen mit 2 schwanger und hab 2 Einzelkinder.
Die Schwangerschaften waren alle gleich bescheiden, also keine Veränderung.

Lg

3

Ich als Zwillings- und Einlingsmama von 3 Jungs kann sagen: NEIN es gibt keine Unterschiede-zumindest bei mir nicht. Übelkeit, Kotzerei vom ersten bis zum letzten Tag, gleichviel zugenommen, nur war der Bauch beim Einling wesentlich größer als bei den Zwillingen.

Geburt funktionierte bei beiden Geburten ohne Stress und Komplikationen innerhalb von 5 Stunden.

Alles Liebe

4

Der Bauch war beim Einling größer? Ist ja witzig!

Und die Zwillinge auch spontan geboren? Cool!
Sieht man selten! Lg!

5

Bei den Zwillis glaubte bis zum Schluß kaum einber, dass ich wirklich zwei bekomme. Verblüffend fand ich beim Einling, dass mir viele "einredeten" es sicher noch ein kind übersehen worden.

Noch ein Unterschied fiel mir ein: Die Zwillis kamen 2 Wochen vorm Termin und der Einling einen Tag vor ET.

Ich wünsch dir alles erdenklich Liebe und Gute. Hast ja schon einigen hinter dich gebracht #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen