wer kennt das - ständig komischer geschmack im mund?

hallo ihr lieben,

ich bin mit dem 3. kind in der 9. woche schwanger. seit mind 1 woche habe ich ständig so einen komischen geschmack im mund. hab ständig das gefühl was essen oder trinken zu müssen, damit der geschmack weg ist.

aber gerade ein paar minuten später ist der geschmack wieder da. ist so sauer, ekelig irgendwie. kaugummi hilft schonmal länger, aber wenn ich das zu lange kaue wird mir schlecht :-(

was meint ihr, woher das kommt? was kann ich dagegen machen, dass es besser wird?

vg
marie

1

Hallo Marie,

ich bin mit dem 1. Kind in der 10. SSW und habe auch ständig einen unangenehmen Geschmack im Mund.

Mir hilft auch nur Kaugummi kauen und ich esse zwischendurch Quark, das neutralisiert es ganz gut ...

LG

2

Ja, das hab ich gestern auch gemerkt. Da gab es auch Quark bei uns.

Also jeden Tag massig Quark essen :-) ist ja gesund

3

wirf doch einen weicheren kaugummi ein (orbit und co sind leider komplett zu vergessen), oder ein fisherman's freind oder sowas. kräuterbonbon, pfefferminzbonbon... frische atem spray.

daws wird wohl vom sodbrennen kommen.

4

Hallo Marie,

Ich hatte das auch ein paar Wochen ganz schlimm, vor allem nach dem ich Suesses gegessen habe. Ich denke das haengt mit der Uebelkeit und langsamer Verdauung zusammmen. Bei mir ist es mit der Uebelkeit diese Woche (morgen 11. SSW) deutlich besser geworden und damit liess auch der doofe Geschmack nach.

Ich hab mir mit ganz viel Wasser und Kaugummis beholfen, wobei ich die die ersten 10 min auch immer nur mit viel Wasser ertragen konnte, sonst waren sie mir zu stark.

LG,
Daniela

5

Bin gerade erleichtert das es nicht nur mir so geht. ... mir ging es immer so nachdem ich was süßes gegessen habe. Und es wurde dann schon in der 12. Woche ein zuckertest gemacht und tatsächlich hab ich Diabetes.

Top Diskussionen anzeigen