An Muttis mit Mädchen...

Hallo #schein mich würde mal Interessieren wann ihr euer "Outing" hattet und ob dies dann auch dabei geblieben ist? Habe in einer Woche meinen nächsten Termin bin dann in der 17.ssw und hoffe das wir es dann vielleicht erfahren? Ich habe schon so viele unterschiedliche Meinungen gehört das ich einfach hier nochmal nachfragen möchte ;-)

Vielen lieben Dank schon mal über eure Antworten
#winke#winke

Lg Lydia mit wurmi 15+3 und Phil (8) und Paul (2) an der Hand

1

Wir hatten bei beiden Mädchen FD unter der 20.woche und haben es da bei beiden erfahren. Einmal 18.woche und 19.woche
Sassi 11+2 und Feli 04 & Zoe 07

2

Hi,
Ich hatte bei meiner tochter das erste outing bei ca. Ssw 15/16! Da war ich beim 3d ultraschall weil ich meinem mann zum valentinstag ne überraschung machen wollte, deswegen so früh der 3d-us!
Ja und so wars dann auch... Habe ein mädchen bekommen:)

3

Ich hatte meine Outings immer schon recht früh. So rund um die 15.SSW. Das hat immer gestimmt.

4

Beim Ersttrimesterscreening wurde mir gesagt, es wird ein Mädchen.
Hat sich dann beim 2. Regelultraschall in der 19.ssw auch bestätigt.

Bei der jetzigen Schwangerschaft habe ich in der 15. ssw erfahren, dass es ein Junge wird. Das wurde bei einem Gentest festgestellt und bei 2 weiteren Deletionsscreenings bestätigt.

17

Darf ich mal fragen was für einen Gentest du machen lassen hast?

18

Hallo,

was für einen Gentest habt ihr machen lassen und warum ?

weitere Kommentare laden
5

Huhu,
In der 17. Ssw hatte ich ein falsches Jungenouting bekommen. Bild ist in Vk.

Bei der Feindiagnostik bei 20+5 dann das richtige mädchenouting.

Lg

6

Das ja auch was #rofl ich hoffe das passiert mi nicht...:-D

9

#rofl ja, wir haben bei der Feindiagnostik auch Bauklötzer gestaunt.:-D

Hatte schon 2 Kisten jungensachen von meiner Freundin bekommen, die werden nun kombiniert. #schrei

weiteren Kommentar laden
7

bei der FD 21.ssw und es wurde tatsaechlich eins. hatte danach keinen scan mehr und hatte es auch net angezweifelt.

8

Erstes Outing (mehr ein Tipp) in der 15. Woche, ist dabei geblieben und sie liegt in meinen Armen :-D

1. Schwangerschaft: Outing in der 24. Woche...ist auch dabei geblieben

LG sweety mit Fabienne 2,5 J. und Leonie 24 Tage

10

Mein Mädchenouting hatte damals nicht gestimmt...raus kam dann ein Junge :-D

Es waren dann einige rosane Strampler überflüssig...

11

Oh nein das auch doof :-/ bei meiner Schwester war es anders....es hiess sehr lange Junge und auch viel in Blau da gehabt aber am ende war er eine Fiona #freu

14

Man kann sich wohl erst nach Geburt wirklich sicher sein #freu
Ich kaufe nun vor der Geburt nur noch neutrale Sache #rofl

12

Hallo,
ich habe erst in der 32. Ssw. erfahren das wir 1000% ein Mädchen bekommen .
Es wurde bei mir sehr oft ein Ultraschall gemacht (ca. alle 2 Wochen ab der 18.ssw.) ,wo auch ab der 20. ssw. (vorher zu ungenau laut Frauenarzt) immer nach dem Geschlecht geschaut wurde ,aber Madame ,hat immer nur ihr Popo entgegen gestreckt.
So sind die Mädels laut Arzt,Jungs zeigen lieber was sie haben :-p ;-)

Aber daher man auch nix von hinten baumeln sah ,war die Vermutung schon sehr groß das es ein Mädchen wird,aber zu 100% war es erst in der 32. Ssw. ,da konnte man es schön sehen ,danach hat sie sich auch noch öfters gezeigt & ich hatte dann von verschiedenen Ärzten die Bestätigung .

17.ssw. finde ich noch ziemlich früh für ein 100% Outing ,aber es kommt auch sehr darauf an wie dein Baby liegt ,wie gut das Ultraschallgeräte sind & auf den Frauenarzt.

#winke

Top Diskussionen anzeigen