War das gerade eine Fehlgeburt???

War Dienstag beim Frauenarzt u da wurde die SS festgestellt. 3. Woche erst, minimale Fruchthöhle und aufgebaute Schleimhaut. Dazu der positive Test dort. Nun hatte ich heute Vormittag leichte braune Blutungen...wenig aber das Gefühl als hätte ich meine Regel wenn sie gerade abklingt #zitter
Ich muss um 15Uhr zum Gyn deswegen u hab solche Angst. Hab eben nochmal einen Test gemacht#schock war wie in Trance...der zeigte nur noch einen ganz schwachen zweiten Strich an :-( Gestern war er noch mega dick...-positiv!!!
Liegt das an der Tageszeit? Gestern mit Morgenurin, heute nicht, oder wars das jetzt tatsächlich???:-(
Bin so traurig....hoffe jemand hier weiß Rat.

1

Also ich hatte noch keine FG, aber wenn du noch so früh dran bist, dann kann der Test mittags schwächer sein, als morgens.
Und ich hatte bei der ersten Ss nach einer Untersuchung beim FA auch leichte (wirklich nur Spuren am Papier und in der Slipeinlage) bräunllich rote Butungen.. Das kam von der Untersuchung und es war alles iO..

Blutungen müssen nicht unbedingt was mit einer FG zu tun haben.
Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut ist!

2

Hallo,

Eine Fehlgeburt geht mit starken Menstruationsartigen schmerzen und starken Blutungen einher.

Zum zweiten Test, kann ich dir leider nichts sagen.

Alles gute!

MfG

3

Wenn du erst so früh dran bist dann würde ich definitiv mit morgen Urin testen. Ich hatte noch keine FG, die Frauen die ich persönlich kenne und schon fgs erlitten berichten fast einstimmig über frische Blutungen und "Bauchschmerzen".

6

Ich hab keine "Schmerzen" aber so ein Regelziehen....und dazu dieses braune Blut bei den Toilettengängen. Der Test beim Frauenarzt wurde ja auch nachmittags gemacht. Ich hab dann für mich noch einen gestern früh gemacht. Beide positiv. Finde das halt unheimlich.

7

Das ziehen haben so gut wie alle Frauen mal. Der uterus bereitet sich schon mal auf das wachsen vor. Auch braunes (altes) Blut bedeutet in der Regel nichts spektakuläres. Du bist noch relativ früh dran. Versuch dich locker zu machen und warte den nächsten Fa Termin ab

weiteren Kommentar laden
4

Bei dem Morgenurin geht es darum, dass der konzentrierter ist. Wenn Du unbedingt nochmal testen willst, dann solltest Du versuchen mindestens 4 Stunden nicht auf die Toilette zu gehen. Je laenger, desto besser... Viel Glueck, leichte braune Blutungen ist noch nicht aller Tage abend

5

Hallo,

versuch mal ruhig zu bleiben... Ich hatte auch 2x Schmierblutungen so früh, das kann z.B. noch von der Einnistung sein! Viele haben auch statt der Regel einfach leichte Schmierblutung. Selbst "Regelschmerzen" sind normal! Soweit ich weiß, hat man bei einem Abort mindestens periodenstarke Blutungen.

Alles Gute!

LG Julia

9

Als ich eine Fehlgeburt hatte hatte ich weder starke blutungen noch schmerzen....

10

Was meinst du mit 3. Woche? Was soll das sein? Das wär ja quasi unmittelbar nach ES...

11

wenn du noch nicht bei NMT vorbei bist, dann liegt die stärke vom Strich IMMER daran, ob du MU nimmst oder nicht.

erst sptäer ist es egal, wann du testest, und wieviel du vorher getrunken hast.

was hat der FA sagen können?

12

Ich kann nur von mir sprechen. Ich hatte einen Abort bei 5+6 und hatte keine Schmerzen sondern "nur" leichte Blutungen. Beim FA war dann nur noch eine hochaufgebaute GSH zu sehen und nach ca. 4 Tagen hatte ich einen Tag mensartige Blutungen. Danach war es rum :-(

Aber dafür hat es gleich ohne Mens wieder geklappt :-)

Das wird dich auch nicht trösten, aber es muss kein Abort sein. Dein FA wird dich untersuchen und dann weißt du mehr.

13

Die Gebärm.schleimh.ist wohl noch genau so aufgebaut wie vorher. Laut Blutergebniss von Dienstag bin ich zwischen der 4. u 5. Woche. Heute wurde nochmal Blut abgenommen u morgen abend bekomme ich dann Bescheid. Wenn der HCG Wert nicht gestiegen oder sogar gesunken ist, dann wars das #schmoll

14

braue blutungen sind "besser" als rote. Braun ist altes Blut und deutet darauf hin, dass es keine Abbruchblutung ist.

Allerdings bist du halt noch vor NMT und ein Abbruch kommt in dieser Zeit sehr häufig vor.

Ich hatte bei meiner ersten Schwangerschaft eine FG in der 6.SSW. Ich hatte KEINE Schmerzen und keinerlei leichte Blutungen. Ich bin eifach aufs Klo und hatte dort ne Art Sturzblutung. Ein richtiger Schock...Danach fingen unmittelbar die Schmerzen an.

Wahrscheinlich war der Test nur ganz schwach positiv, weil du nicht morgens getestet hast, ist vor NMT schon wichtig, dass man mit Morgenurin testet, da das HCG ja noch sehr niedrig ist.

Wie auch immer: der Arzt wird dir mehr sagen können...

Wünsche dir Glück!

15

Nein, das hast du falsch gelesen. Ich war bereits 3 Wochen überfällig als die SS festgestellt wurde. Zwischen der 4.+5. Woche :(
Es blutet nach wie vor u auch nicht mehr braun sondern feuerrot!! Zwar immer nur bei den Toilettengängen aber das dann nicht wenig. Im Gegenteil!!
Bin recht sicher das wars #schmoll

16

Oh nein, das tut mir leid...was sagt die Ärztin zu der Blut Abnahme?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen