In der Krippe Scharlach und Soor. Was jetzt?

Guten Morgen!

Ich bin heute in der SSW 33+1. Meinen Sohn (19 Monate) gewöhne ich gerade in die Krippe ein, jetzt die dritte Woche. Seit heute hängt dort ein Schild, dass dort Scharlach und Soor aufgetreten sind. Die ganze letzte Zeit stand Magen-Darm da, aber gut das geht ja irgendwie überall rum und bisher hatten wir Glück #schwitz
Habe etwas Sorge wegen den zwei Krankheiten jetzt. Sind die denn eine Gefahr in der Schwangerschaft? Ich bin ja auch ständig dort nachdem ich ihn noch eingwöhne. Wollte da eigentlich nicht so extrem sein, und ihn dann gleich daheim lassen, oder meint ihr das wäre besser? Mein FA hat donnerstags zu, da kann ich heute nicht nachfragen...

LG!

1

würde kind zu hause lassen , bis es vorbei ist habs genauso gemacht die gesundheit von mir und meinen kindern besonders ungeborernen ist mir wichtiger. lg

2

Hi.

Ich würde schauen, in welcher Gruppe das ist und dann entscheiden. Scharlach hängt eigentlich immer aus. Wenn du Ihn dann immer nicht bringen willst, dann ist das ungefähr den ganzen Winter.
Soor ist ärgerlich, aber ich glaube, der tut deinem Ungeboren nichts.

Eva

5

egal in welcher gruppe... fakt ist: es ist im haus... lg

7

Ja, aber da war es dann die letzten paar tage auch schon (inkubationszeit, Zeit, bis die Diagnose gestellt wird - nicht alle bekommen ja gleich die typische rote Zunge und den Ausschlag...)
Viele Grüße
Sallycat

weiteren Kommentar laden
3

hi,

scharlach ist nicht schlimm in der ss. meine tochter hatte es zweimal seit ich schwanger bin.

soor weiss ich nicht, aber denke auch nicht, dass es schlimm ist?! frag doch mal deinen FA

lg maria

4

also meine FÄ sagt, bei sowas kind zuhaus lassen... lg jonalu

6

Hallo!
Beide Erreger sind in der Schwangerschaft NICHT gefährlich. Im KiGa bei uns gibt es auch gerade mal wieder Scharlach.
Ich sehe es so: Gut, wenn man es weiß, ich persönlich würde dann direkt am ersten Fiebertag zum Arzt gehen, für einen Abstrich und um die richtigen Medikamente zu bekommen.
Mit Scharlach KANN man sich schnell anstecken - wenn also die Eltern des erkrankten Kindes bescheid sagen, können sich alle anderen schon angesteckt haben (Inkubationszeit 2-4 Tage). Insofern... Irgendwann erwischt es einen vermutlich - aber ich lasse meine Kinder deshalb nicht zu Hause. Was anderes wäre es bei "gefährlichen" Krankheiten.

Alles Gutes!

Sallycat

9

jeder muss es für sich selbst abwägen und entscheiden .. nur weil du das so machst, oder ich anders , gibts da kein richtweg... jeder das, was er/ sie für richtig hält... lg

10

Hi ihr Lieben!

Danke für eure Antworten. Wie man sieht gibts sehr verschiedene Ansichten dazu.
Hab jetzt mal meine Hebamme gefragt, die meinte ich soll ihn ab morgen zuhause lassen.

Vor allem auch weil ich es noch nie hatte.

Hab dann doch mal beim FA angerufen, er selbst war nicht da aber die Arzthelferinnen. Die meinte naja also Soor wäre nicht schlimm in der SS, gegen Scharlach müsste man Antibiotiaka nehmen. Aber sie würde ihn nicht zuhause lassen da ja ständig was anderes in den Einrichtungen wäre und ich könne ihn ja jetzt nicht ständig zuhause lassen.

Jetzt bin ich eigentlich genauso weit wie vorher. #gruebel
Nachdem er jetzt heute noch dort war, kann er eh schon längst haben, werde ich dann wohl erst die nächsten TAge merken. Morgen lass ich ihn dann trotzdem lieber zuhause.

LG und danke euch!

11

Hallo,

bei meinem Sohn in der Krippe wurde am Montag auch ein Scharlach-Fall bekannt. Habe mich informiert und herausgefunden, dass es wohl für's ungeborene nicht gefährlich ist. Zu Hause lassen ist bei uns keine Option, da ich arbeiten gehen und ich nicht einfach auch zu Hause bleiben kann. Auch sonst hätte ich ihn vermutlich in die Krippe gebracht, da in den letzten Monaten öfter Scharlach umher ging. Hoffe auch diesmal, dass wir verschont bleiben. Heute früh habe ich nachgefragt und es blieb wohl bei dem einen bekannten Fall. Es sind also in den vier Tagen jetzt scheinbar keine weiteren Kinder erkrankt.

Entscheiden musst du natürlich selbst :-).

VG, Herbstblume

Top Diskussionen anzeigen