Blutsenkung in der ss erhöht ?!

Hi ihr Lieben!

Mir wurde vor ein paar Wochen auf Grund einer ss Diabetes Blut abgenommen und großes Blutbild gemacht .
Heute hat der Internist gesagt, dass alle Werte passen.
Zu Hause ( hab Ausdruck bekommen ) hab ich gesehen, dass meine blutsenkung nach 1 Stunde bei 12 liegt ( bis 10 im normbereich )

Hat das was zu bedeuten ? CRP war mit 0,3 im normbereich . Hatte bei der blutabnahme ne beginnende Erkältung .

Kennt ihr euch da aus ? Geh zwar eh davon aus dass es okay is, weil ja der Doc nix gesagt hat...

Lg Engelchen

1

Beginnende Erkältung = minimal erhöhte Senkung --> ist ok so.

2

In der Schwangerschaft kann die Blutsenkung sogar stark erhöht sein!!!

3

In der Schwangerschaft ist die Gerinnung verlangsamt um eine möglichen Abgang zu verhindern - deshalb verlangsamte Blutsenkungsgeschwindigkeit.

Top Diskussionen anzeigen