MENSARTIGES GEFÜHL 39+5 gehts endlich los???

hallo mädels.bin heute 39+5. genau vor einer woche ist der schleimpfropf abgegangen ( sehr viel und glasklar).seitdem habe ich immer mal wieder klaren zervixschleim.mehr als in der ss. und heut ist der so bräunlich.und es fühlt sich an wie als wenn meine mens kommt.kein richtiger schmerz.eher son drückendes komisches gefühl.
bekomme schon seit ein paar tagen regelmäßig n harten bauch aber keine schmerzen...

irgendwie weiss ich gar nicht was ich machen soll.abwarten oder morgen mal zum FA. " einfach so " ins KH is schlecht.das is 70km entfernt.

danke schon mal für tipps und aufbauende worte#liebdrueck#winke
lg rebecca0711+bauchprinz ET-2

1

Hallo

Ich würde noch ein wenig warten und wenn wehen kommen dann ins Kh. Fahren . Und wahrscheinlich wenn es jetzt nicht schlimmer wird würde ich erst morgen zum arzt gehen der druck nach unten kann das Baby sein was sich nach unten schiebt. Ich kenne diesen Druck nur wenn bei mir schon mit den wehen los ging und das ende schon sichtbar war. Ich denke da ist aber auch jeder Körper anders.

Aber ich wünsche dir schon mal alles alles Gute ....

Viele grüße#winke

2

HAbe am Donnerstag also am ET n termin beim arzt aber ich warte die nacht mal ab.der druck ist eher so leicht im unteren rücken...

erst schmerzhafte wehen sollen ja was bewirken oder?!( hatte sowas mal gelesen)
aber danke:-D

7

Ja die wehen helfen dir dann . Aber wie gesagt ich habe im laufe meiner letzten Schwangerschaften gemerkt wie mein Körper mir zeigt es geht los. Aber meine Meinung zu dir, ich würde warten bis wehen kommen und gehen oder morgen beim Arzt vorbei gehen.

Da das Krankenhaus nicht um die ecke ist kann man das auch nicht gut einschätzen.

Kannst dich ja melden wenn was passiert oder wie es dir morgen geht. Eine ruhige Nacht wünsche ich dir und tanke ein bißchen Kraft.

Viele grüße

3

Hallo
Ich würde weder ins KH noch zum Arzt.

Hättest du solche Symptome eun paar Wochen früher, dann ok, würd ich verstehen wenn man das abklären lässt.

Dein Körper bereitet sich auf die Geburt vor. Dein Baby darf raus. Warte ab bis die Wehen ca regelmässig alle 5 Min kommen. Das wäre dann ein Grund fürs KH!
Lg

4

Hört sich als als wenn da noch Schleimpfropf abgeht. Der kommt nicht immer mit einmal. Kannst also noch warten. Das mit Druck ist das Baby. Allerdings würde ich nicht warten bis alle 5 Minuten die Wehen regelmäßig kommen, sondern 10 Minuten, da Du ja 70km hast bis ins KH. Und sollte Fruchtblase platzen entweder sofort ins KH wenn Köpfchen im Becken unten liegt oder Arzt rufen.

5

ja das ist seit einer woche der pfropf:-) habe regelmäßig "wehen" alle 6-7min.ca aber kaum schmerzhaft.#kratz

weitere Kommentare laden
6

Meine Wehen waren zum Anfang auch nur leichte mensartige Schmerzen.Wurden dann mit der Zeit ziemlich heftig.Hat aber ne Weile gedauert ehe ich das als Wehen vernommen habe.Bei mir waren die Wehen auch fast nur im unteren Rücken!

11

ja kann sein das es schon schlimmer wird.im stehen ist es besser als im sitzen.aber alles noch harmlos;-) aber spannend:-D

13

Bei mir war es im Stehen und gehen auch erst besser.Erst als die Wehen relativ schlimm wurden empfand ich es im liegen angenehmer.Ich drück dir die Daumen das es bald los geht und du deinen Schatz bald hast.
Romy mit Emily im Arm (3Tage alt)

8

Hey!

Kann sein, dass es bald losgeht, kann aber auch noch dauern.

Ich würde gar nichts machen, einfach weiter abwarten. Bei regelmäßigen, schmerzhaften Wehen alle 7 oder 8 Minuten könnte man dann mal gemütlich ins KH fahren.

Bzw. werde ich erst mal zuhause meine Hebamme den MuMu kontrollieren lassen, bevor ich mich auf den weiten Weg mache. Für Umsonst-Fahrten hab ich echt keine Zeit. ;-)

LG Claudi (39. SSW)

10

ich warte ab;-)

Top Diskussionen anzeigen