Im dritten Jahr der Elternzeit Teilzeit arbeiten, danach wieder Vollzeit!!

Hallo Mädels

Ich plane direkt 3 Jahre Elternzeit.

Nun zu meiner Frage:

Kann ich an dem 2. Geburtstag meines Kindes in einer anderen Firma einen 450 Euro Job annehmen, obwohl ich bei meinem alten Arbeitgeber bereits 1 Jahr später Teilzeit für 20/h die Woche angemeldet habe?

Oder kann der Arbeitgeber sagen, das ich diese Arbeit auch schon bei ihm verrichten kann?

Ich weiß, das er es ablehnen kann.

Ich möchte nicht mehr als 450 Euro im zweiten Jahr verdienen und wenn ich dies bei meinem Arbeitgeber durchführe, habe ich enorme Benzinkosten, so das es sich nicht lohnen würde.

Die Firma hat über 15 Mitarbeiter.

Danke

1

Du hast deine Frage ja schon selbst beantwortet, du brauchst die Zustimmung deines Arbeitgebers :-)

2

Er kann ablehnen. Allerdings frage ich mich, WARUM du nicht mehr als 450 € verdienen möchtest.??!!

lg,v erena

3

Möchte gerne im zweiten im Jahr auch noch für meine kleine da sein.

Wenn ich bei meinem Arbeitgeber mehr arbeiten würde, als auf 400 Euro basis, da fallen wieder Wochenenden und Feiertage an und somit hab ich auch fast garnichts von ihr.

Aber vielleicht finde ich ja auch eine Stelle in elternzeit ohne Wochenenden.

Denn mein Partner arbeitet auch Wochenenden.

Lg

Top Diskussionen anzeigen