sauna in 36.ssw???

Ich bin heute 35+5 mit dem 3 kind.
Da wir die beiden großen nun noch mal für zwei tage zu Oma gegeben haben um noch etwas zweisamkeit zugeniessen wollten wir momorgen einen wellnestag mit schwimmen und sauna machen.

Allerdings mache ich mir gerade Gedanken ob ich das überhaupt noch so machen darf.

Was meint ihr? ?

1

Huhu, ich denke schon das du darfst... Bist du denn bis jetzt auch schon saunieren gewesen in der ss?
Mach ganz entspannt, nicht zu lange und nicht ganz oben sitzen und dann sollte es eigentlich gehen....
Wenn ich mich gut fühlen würde, dann würde ich gehen ;-)

2

Klar! Wenn du bisher öfters gegangen bist, sehe ich da kein Problem. Und deine Grenzen kennst du ja auch. Genießt den Tag zu zweit.

LG

3

Sauna ist im ersten Drittel der ss nicht empfehlenswert, danach wohl unkritisch. Jedoch würde ich zur Sicherheit dennoch Deinen Arzt fragen, ob er Bedenken hat, insbesondere wenn Du das nicht regelmäßig machst...

Meine Schwägerin macht das sehr regelmäßig und war in der ss auch ständig in der Sauna.

Wünsche Euch einen entspannten Wellness-Tag #winke

4

In der ersten Schwangerschaft war ich im 5. Monat mehrfach in der Sauna. Ich hatte extra meinen FA vorher gefragt und er hatte nichts dagegen. Ich sollte aber nicht sooo lange drin bleiben und hinterher unbedingt darauf achten, viel Wasser zu trinken. Und natürlich die Ruhepausen schön einhalten.

Viel Spaß! :-)

5

achte einfach auf deinen kreislauf und gehe lieber in die "kühleren" saunen.
bei kind 1 habe ich mal einen harten bauch bekommen, ich habe sauna dann gelassen. bei kind 3 jetzt (heute ET + 6) ist es mir bis jetzt gut bekommen.
ach ja: falls dein MM schon fingerdurchlässig ist, würde ich warme becken (sole, whirlpool etc.) lassen.
lg & viel spaß

6

Ich war zweimal 5-7 Minunten in eher milden Saunen. Das war eine Wohltat.
Danach nicht kalt abschrecken.

7

Ich bin jetzt 38. SSW und war die letzten Monate meist einmal die Woche in der Sauna. Mache ich aber auch schon seit 20 Jahren. Jedenfalls war ich nicht im kalten Becken, ansonsten auch nicht direkt bei Aufguessen dabei. Dem Kind soll es nicht schaden, du musst nur auf deinen Kreislauf achten. Also nicht uebertreiben und raus, wenn es dir zu warm wird. So mein Kenntnisstand.

Top Diskussionen anzeigen