33.SSW: harter Bauch und "Seitenstechen"....was ist das?

Hallo ihr Lieben,

hab mal eine Frage.
Ich bin in der 33.SSW und hab heut schon den ganzen Tag immer mal nen harten Bauch (keine regelmäßigen ABstände) und dauernd so einen stechenden Schmerz, wie Seitenstechen,vor allem auf der rechten Seite.
Könnten das einfach nur Senkwehen sein oder doch irgendwas anderes?

Vielleicht kennt das ja jemand und kann mir seine Erfahrungen mitteilen.

Danke und ein schönes WE euch allen!

dori-eli#winke

1

können übungswehen sein 33ssw kommt gut hin !

2

hallo

bin jetzt in der 35 ssw . hab ständig seitenstechen. und harter bauch und seit 2 tagen meist am abend ein ziehen am unterbauch . denke mal das werden übungswehn sein. aber das seitenstächen kann auch kommen wenn das kind raus drückt
so ist es bei mir merke es wenn es sich streckt das es anfängt zu stechen

lg

hexi 35 ssw

3

Hallo,
ohhhh, das selbe hab ich auch seit gestern!!!

Und zu allem Elend gestern abend noch eine kleine Blutung. War nicht tragisch und hat gleich wieder aufgehört, aber vorsichtshalber sind wir heut doch ins KH und habens abchecken lassen. War alles in Ordnung, Mumu zu, Gmh lang, Plazenta wunderbar, keine Wehe am Ctg. Trotzdem hab ich das Gefühl mein Bauch ist dauerhart, vorallem in der unteren Hälfte und immer wieder mal ein Stechen in die Leiste wie Seitenstechen, einmal sogar unterm Rippenbogen...

Keine Ahnung was das ist, schätze es geht jetzt einfach langsam mit den Wehwehchen los....
LG

Top Diskussionen anzeigen