Magen Darm oder doch Magen verdorben?

Hallo ihr Lieben. Am Montag ging es mir echt nicht gut. Frühs war noch alles in Ordnung, aß ein Marmeladenbrötchen. Ab Mittags ging es los mit Magenschmerzen und leichtem Durchfall. Den Tag über ging es mir richtig im bauch rum und musste ab und zu auf Toilette wegen dem Durchfall. Abends musste ich mich dann einmal übergeben. Dann war alles wieder gut. Nun meine Frage. Kann es eine Magen Darm Infektion gewesen sein oder eventuell den Magen verdorben? Denn so schnell wie es kam, ging es auch wieder. Bin jetzt auch 14+1 SSW und glaube nicht, dass es von der Schwangerschaft kommt. Denn hatte die ganze Zeit nichts in der Art. Was denkt ihr? Hauptsache dem Baby ist nichts passiert, falls es doch ein verdorbener Magen war.

1

Das war mit Sicherheit ein Virus, der geht um.
Wo willst dur dir bei Marmeldade den Magen verdeben?

2

Huhu.
Ich bin in der 9.ssw und hatte diese Woche den norovirus.... Der geht Grad übelst rum....mach dir keinen Kopf! Meine Hebamme hat nur gesagt ich solle viel trinken und ruhen!!!
generell wäre es wohl erst problematisch wenn du dehydrierst!!!
alles gut

Top Diskussionen anzeigen