Erfahrung mit Gallenschmerzen/Kolik?

Huhu,

So da ich seit ich schwanger bin ständig Wehwehchen hab,kommt schon das nächste.

Und zwar hab ich seit 2 Tagen jeden Tag ein absolut heftigen Schmerz im Oberbauch und der zieht sich bis nach rechts unter die Rippen,fühlt dich an wie ein Krampf...
Ich kann mich dann kaum bewegen/aufrichten & tiefes einatmen macht das Ganze noch schlimmer...geht meistens ein paar Minuten lang.

So jetzt meine Frage,kann es die Galle sein,jemand damit in der SS Erfahrung,was kann man tun?

Der Oberbauch zieht immer noch etwas auf der rechten Seite wenn ich mich komisch beweg/wie wenn was wund ist oder etwas fest sitzt...

Lg Jenny

1

Ja ich hatte das jetzt auch schon 2 mal in der Nacht. War letzte Woche beim Oberbauch-Sono. Es war viel Grieß/beginnende Steine zu sehen. Lt. Doc kann man da nichts machen. Ausser ins KH wenn die Koliken zu heftig werden. Und wenn die Steine nicht von allein abgehen, dann irgendwann Gallen op :(

Man soll halt bei Gallensteinen bestimmtes essen meiden. Vor allem Fettiges und Süßes.

Hatte vorher nie Probleme damit und seit ich Ss bin gleich 2x Nächte kurz hintereinander:(

2

Ouh man das ist doch doof :-(

Ja genau,bei mir waren es auch gleich 2 Tage nacheinander,muss morgen zum Sono beim Arzt....

Das verpack ich nicht,noch 6 Monate wenn das jeden Tag kommt,ich will gar nicht wissen wie das wird wenn der Bauch richtig groß wird#zitter

3

Kenne das aus der ss von meinem Sohn. Hab mich die ganze ss damit quälen müssen :( sau schmerzen. .und es wurde jedesmal schlimmer. Am ende die ganze nacht durch. Wurde nach der Geburt dann endlich operiert. Gallenblase ist endlich weg. Ich hoffe so sehr das es nicht so schlimm wie vei mir wird..bei euch beiden natürlich. Es hat auch nichts geholfen ;(..

Glg Nadine 17 ssw

4

Ohje shit,wie oft hattest du das? Weil wenn das jeden Tag so geht,dann werd ich ja irre

5

Am anfang alle paar tage mal. Dann wurde es iwann täglich. Dann iwann mehrmals täglich. Ich habe aber gehört das wenn man eine akute gallenbalssenentzündung hat sogar in der ss operiert werden dann. Das hatte mir damals allerdings niemand gesagt! Musste mich am ende auch oft übergeben während der koliken dann. Das waren echt die schlimmsten schmerzen die ich je hatte ;(. Am besten du redest gleich mit einem arzt darüber. Bei mir wurde es auch erst sehr spät erkannt. Wurde öfters nach hause geschickt. .von wegen magenschmerzen ect. Hatte vorher auch noch nie von Gallensteine gehört.

weitere Kommentare laden
8

aufenjedenfall zum inertnisetn oder ins kh, ich liege gerade wegen dem scheiß und es wird schlimmer--- lass es abklären und achte auf deine ernährung das hilft schon viel. alles liebe dir

9

Nicht gut#schock hab morgen ein Termin beim HA der soll ein Sono machen... fühlt sich gerade so an als ob es bald wieder los geht,merk da ist was,was festsitzt,ich hoff das geht noch gut bis morgen.
Liegst du im KH,was tust du dagegen?

Top Diskussionen anzeigen