Erhöhter crp Wert bei 9

Hallo ihr lieben
Ich wollte mal fragen ob sich jemand mit dem crp Wert auskennt. Da ich letzte Woche am ganzen Körper einen juckreiz hatte, ließ ich mir vom Hausarzt blut abnehmen. Leber und Nieren werte sind okay, Zucker usw ebenso. Nur ist eben dieser crp wert stark erhöht, normal wäre bis 3, meiner liegt bei 9, sprich da ist ne Entzündung im blut. Arzt fragte ob ich momentan schnupfen oder so habe, nein ich fühl mich gut. Sogar der juckreiz hörte nach drei Tagen wieder auf. Hatte nur letzte Woche einen scheidenpilz ( den ich überhaupt nicht bemerkt habe) und ihn laut Fa mit kadefungin behandeln musste. Nun zu meiner frage...kommt es evtl von diesem Pilz? kann es in der schwangerschaft öfters zu solch hohen Werten kommen ohne das man Beschwerden hat?? Arzt sagte nur muss man in 2 Wochen nochmal kontrollieren, aber ich mache mir jetzt halt meine Gedanken ob was ernsthaftes dahinter stecken kann.

Meinem Spatz geht es gut, ist mehrmals am Tag kräftig am strampeln.

Danke schonmsal für eure Antworten,

Lg Micha 24ssw

1

Hallo Du

Ich habe das gestern bei meiner Tochter machen lassen weil sie Fieber hat. Dieser test misst das C reaktive Protein ein Immunparamter. Der Kinderarzt hat es so erklärt bis 20 deutet auf eine Virusinfektion hin dann kommt ein Graubereich bis ca 30 und alles was darüber ist lässt auf eine bakterielle Infektion schließen. Wenn man danach geht hast du wahrscheinlich eine leichte Virusinfektion ob dass nun mit dem Pilz zusammenhängt kann ich dir natürlich nicht sagen. Wenn dich das so arg beschäftigt dann würde ich den Arzt nochmal anrufen oder deinen FA

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

#winke

2

Wie schon gesagt. Mein Arzt und auch die fä meinten nur, muss man in Kürze nochmal kontrollieren.

In der schwangerschaft macht man sich halt gleich Gedanken woran es liegen kann und ob es dem Baby schaden kann. Aber ich danke dir für deine Antwort, hat mich schon ein bissel beruhigt :-)

4

Ich kann nicht glauben dass beide Ärzte dass so locker sehen würden wenn wirklich Grund zur Besorgnis bestehen würde. Aber ich verstehe dich natürlich und dass du dir sorgen machst das geht uns denk ich allen so. Aber normalerweise passiert da nichts Dein Kind ist vor den meisten Krankheitserregern gut geschützt. Also tief durchatmen, Tee trinken und den Babybauch streicheln....

3

Dieser Wert ist in der Schwangerschaft grundsätzlich leicht erhöht ...

Falls nur das weiß ich ja nicht du leichtes übergewicht hast ist er auch leicht erhöht ...
Er gilt nicht als sehr zuverlässig in der ss dieser Wert..
Solange die leukos im grünen Bereich sind würde ich mir keine sorgen machen

5

Hi !

Schau mal hier

http://astgasse.net/projekte/fitstattfett/lo/Blutwerte_Siebenhaar/crp_entzndungsparameter.html

Mein Sohn hatte mal nen Wert von 12 und da wurde mir gesagt das auf alle Fälle eine bakterielle Infektion vorliegt die dringend gefunden und behandelt werden muss .

Lass es auf jeden Fall kontrollieren !

Alles Gute

Engelchen

6

Ich lass es in zwei Wochen auf jeden fall nochmal kontrollieren.

Ich danke euch für die schnellen Antworten und Versuch mich jetzt nicht verrückt zu machen. Weil mir geht's ja gut und hätte ich nicht darauf bestanden nach meinen leberwerten zu schauen, wüsst ich ja garnicht das der crp Wert erhöht ist. Hätte ich gewusst das mein juckreiz nach drei Tagen aufhört wäre ich nicht zum Arzt gegangen. Somit hab ich mir selbst ein Ei gelegt ;-)
Schönen Tag euch allen noch :-)

7

Hallo Micha,

ich hatte im ersten Schwangerschaftsdrittel einen CRP Wert, der über mehrere Wochen zwischen 16 und maximal 25 schwankte. Bei mir lag es an einer Infektion durch Lebensmittel. #aerger Diese lag allerdings, als der höchste CRP Wert bei mir gemessen wurde (25), bereits 2 Wochen zurück.

Mein Frauenarzt hat mich damals beruhigt und mir nach 1 Woche nochmal Blut abgenommen: CRP war dann bei 12. Nochmal eine Woche später war er bei unter 1.

Es kann also sein, dass er noch nach der eigentlichen Erkrankung erhöht ist und dein Wert ist denk ich noch nicht besorgniserregend so lange du dich gut fühlst.

Ich drück dir die Daumen, dass bei der nächsten Untersuchung wieder alles in Ordnung ist #liebdrueck

schneeleo (15+5)

9

Ich danke dir für deine beruhigenden Worte. Lg Micha :-)

8

Hallo,

ich hatte vor ein paar Wochen einen CRP von 76! mit Grenzwert 5. Ein paar Tage später hatte ich hohes Fieber, dann war alles wieder ok. War ein ganz normaler Virusinfekt!

lg
#winke, 32+6

10

Uii...75? War aber ganz schön hoch. Ich horche auch täglich in mich rein ob ein Schnupfen oder Halsschmerzen kommen. Aber nö...mir geht's prima. Solange er jetzt nicht mehr steigt bin ich beruhigt. Ich wünsch dir was. Bye :-)

Top Diskussionen anzeigen