Theraline Stillkissen - zu viel Füllung?

Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem mein Stillkissen bekommmen (Theraline - Das intelligente). Hat das jemand von euch? Ich finde, dass da zu viel Füllung drin ist. Man kann es kaum biegen und zum Liegen in der Schwangerschaft ist es auch ein bisschen hoch. Es hat allerdings einen kleinen Reißverschluss, wo man die Kügelchen entnehmen oder zufügen könnte.

Hat jemand Erfahrung damit?

hi,
weißt du zufällig ob deins das stillkissen ist welches von Oeko
Test mit sehr gut bewertet wurde???????

Danke
niL

Habe leider keine Ahnung.#kratz

Auf der Seite im Katalog werden beide Kissen zum verkauf angeboten( teurer und billigere), ganz unten ist die Bewertung von Öko-Test. Gilt die für beide??#kratz

Also ich kann es nur empfehlen.#freu

Kathi

ja, ich glaube das gilt für den mit der mikriperlenfüllung, der klassiker für 54,90.
ich schaue nochmal in meine testhefte rein, da war der test ja mit bei.
du hast doch den mit der mikroperlenfüllung?
ist das echt geräuschfrei?

Habe das Stillkissen mit den normalgrossen Perlen (1,5-2,5mm)
ist aber wirklich bequem, macht keine störenden Geräusche#kratz ( mir ist zumindest nichts aufgefallen) und kostet 27,50 bei babybutt.
Das mit Mikroperlen kostet bei babybutt 49,95

Kathi

Hallo,

hab auch das Theraline Stillkissen.

Fand es am Anfang auch ziemlich voll und hoch, aber ich muß sagen, daß das mit der Zeit nachlässt. Vielleicht drücken sich die Kügelchen ja zusamen. Ich schlafe jede Nacht damit und nun habe ich sogar das Gefühl, daß nun zu wenig Füllung drin ist.

Bin aber sehr zufrieden damit.

LG
Sabrina

Dann werd ich einfach mal einen Teil der Füllung rausnehmen und aufheben.

Vielen Dank, Urmelli

Top Diskussionen anzeigen