Gewicht Frühschwangerschaft

Hallo Ihr Lieben,

ich bin heute 8+5 und habe bereits 2 Kilo zugenommen.
Mein Bauch ist ziemlich aufgedunsen (ich weiss ist nur ein Blähbauch), aber ich wurde bereits darauf angesprochen....und das Ende 9.ssw??? und insgesamt wird natürlich alles weicher usw....man sieht es meinem Körper deutlich an....

Überall steht, man soll in den ersten drei Monaten nicht zunehmen, die meisten würde sogar abnehmen...Und ab dem vierten Monat wären dann ca 300g pro Woche normal#gruebel. Gestern habe ich sogar gelesen, dass man es in der 16. Woche noch in weiten Klamotten verstecken kann. Hallo????
Da mir aber nie schlecht war und ich mich auch nie übergeben habe, habe ich ganz normal weitergegessen. Eher einen Tick weniger, weil ich auch aufgehört habe zu rauchen, meinen extremen Sport runtergeschraubt habe, ect....

Ist das denn jetzt normal?
Bis Ende 12. Woche habe ich sicher vier Kilo drauf....Aber nur wenn ich nicht esse wie ich will...
Und dann?
Ich bin super gerne schwanger und freu mich auch wenn man es sieht, möchte aber nicht unbedingt 30 Kilo zunehmen...
Aber auf Hunger habe ich auch keine Lust...

Danke schonmal vorab für Antworten....

LG
pd08

1

Hallo,

keine Panik!
Alles gut!
Ich bin nun in der 21.SSW und habe bis jetzt 5 kg zugenommen, ca. 3 Kilo davon in den ersten 12 Wochen. Mir war so übel und immer wenn ich dann etwas gegessen habe, ging es mir ein bisschen besser.
Das ist wirklich noch alles im Rahmen! Mach dir deshalb keinen Kopf!

Silvia :-)

4

Ok,

Vielleicht ist es ja bei mir auch nur am Anfang mehr, hoffen wir's ....#liebdrueck

LG

2

Hallo pd08
erstens mach dich nicht verrückt, dein körper und vor allem dein bab nehmen sich das was sie brauchen, es muss nicht heissen das du 30 kg zunehmen wirst nur weil du bis jetzt schon 2 zugenommen hasst :)

ich kann dich beruhigen, bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich die berüchtigten 30 kg zugenommen und in einem halben jahr waren es am ende soger 2 kg weniger, ohne Schwangerschaftsstreifen etc.

es ist wohl von frau zu frau unterschiedlich, aber fürs erste geniesse deine Schwangerschaft das andere ist Nebensachen und wenn du Hunger hast dann gönn dir was ( vielleicht nicht ein glass Nutella :) ) aber iss denn du und dein Baby brauchen es jetzt :)

lg aus Köln

3

Danke das hört sich gut an....

LG

5

Ist das deine erste Schwangerschaft?
Mit dem Blähbauch, das ist völlig normal.
Ich bin jetzt mit dem dritten Kind in der fünften SSW und mein Bauch ist jetzt schon so geblaeht wie im vierten Monat, aber meist nur abends.
Mach dir mit den Kilos nicht zu viele Gedanke.
Habe in der ersten SS 31kg zugenommen, das war schon extrem viel, bin aber auch mit 47kg gestartet und der Arzt meinte der Körper braucht das wohl so.
Hatte nach einem Jahr wieder alles runter.
Man sollte natürlich schon normal weiter essen, es aber auch nicht mit Süß und Co übertreiben.
Lg und alles gute wünscht Jessica

6

Zum Vergleich:

Ich bin 17.SSW und habe bis jetzt noch kein gramm zugenommen.....

Du siehst dass es ganz unterschiedlich ist, bei jeder Frau anders!

Mach dir wegen Gewicht nicht zu viel Gedanken :-)

7

Lass dich nicht verunsichern... ich habe bereits in den ersten Wochen 4 kg mehr drauf gehabt... das schon alles in bestern Ordnung :-)

8

War bei mir nicht anders, ab der 8.SSW haben mir meine normalen Hosen nicht mehr gepasst, also nur am Bauch.

Kleiner Tip: geh Dir SS-Hosen kaufen. Kannst Du wirklich jetzt schon machen.

Ich bin jetzt in der 21. SSW Woche angekommen und habe stolze 6 Kilo mehr drauf. Finde es auch ganz schön viel, aber optisch passt es. Sieht eigentlich aus, als hätte ich fast nur am Bauch und am Busen zugenommen.

Achja, hab auch nur mit 51 Kilo gestartet.

9

Ich hab in der Frühschwangerschaft immer am meisten zugenommen, weil ich da vor lauter Übelkeit ständig irgendetwas essen musste, da es sonst nicht auszuhalten war.
Außerdem arbeitet in der Schwangerschaft mein Stoffwechsel eh komisch. Bei den Jungs habe ich immer extrem zugenommen, trotz nicht mehr essen. Jetzt beim Mädchen nehme ich weniger zu, obwohl ich auch nicht weniger essen. Dubios.

Mach dir keinen Kopf, das geht hinterher wieder weg, vor allem, wenn man stillt.

Achja, in der 1. Schwangerschaft konnte ich den Bauch locker bis in den 7. Monat rein unter weiter Kleidung verstecken. Nun im 4. Monat schon absolut keine Chance mehr. :P Das ist immer unterschiedlich.

10

So... Dann komm ich jetzt auch mal mit meinen erfahrungen um die ecke... Ich habe in meiner 1. ss. Unglaubliche 36 kilo zugenommen. Die ersten 7 davon in den ersten 12 Wochen. Was erstens der kinderwunschbehandlung geschuldet war, und den wochen davor, in denen ich enorm abgenommen hatte... Als ich dann ss war konnte ich zusehen, wie ich zugenommen habe... Ich glaub mein körper hat jede kalorie aufgesaugt und sofort abgelagert! In der 20. Woche hatte stand ich bei 15 kilo gewichtszunahme... In der 30. Woche bei 25 kilo... Usw... Ich hatte aber auch extreme wassereinlagerungen.. Aber selbst zu dieser krassen gewichtszunahme hat die doc damals nix groß gesagt. Nach der geburt waren schon 13 kilo weg und dann hab ich es stück für Stück wieder abgenommen. Also war ich hinterher so schlank wie vorher... Mach dich wegen den paar kilo nicht verrückt und lass dich vor allem nicht ständig in irgendwelche normen pressen! Lg und alles gute:-D

11

Danke für Eure lieben Antworten.

Dann kann ich mich ja jetzt entspannen.....

LG
pd08

Top Diskussionen anzeigen