Behandlung MRSA Keime

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen schrieb hier eine Schwangere, dass ihr Sohn MRSA besiedelt ist.

Heute habe ich gelesen, dass Oregano Öl 3-mal 3 Tropfen, besser wirkt als die 18 gängigen Antibiotika.

http://de.wikipedia.org/wiki/Staphylococcus_aureus

Wollt ich nur mal so sagen...

LG Caterina

1

Es kommt darauf an, wo der MRSA-Keim nachgewiesen wurde!

2

MRSA Behandlung gehört in fachkundige Hände....kein Thema um "rumzudoktern" oder irgendwas aus den Netz auszuprobieren!

3

Hallo, komme aus der Pflege und hatten viele MRSA/ORSA Patienten! Wirklich gute Erfolge haben wir mit Cystustee erzielt! Kann getrunken werden aber auch für Waschungen benutzt werden! Ist desinfizierend! DEN Fachmann dafür wird man nicht finden! Man kann erst eine optimale Sanierung mit Octenisan, Turixin Nasensalbe und Prontoral anstreben, ist dieses nicht erfolgreich würde ich def. in die Alternativmedizin wechseln! Habe mich seht lange mit dem Thema auseinander gesetzt und habe mich auf meiner Station dem Thema angenommen! Ein gesundes Kind wird den Keim bei guter Hygiene und Behandlung schnell los bei erkrankten Menschen sehr schwer oft auch unmöglich! LG

Top Diskussionen anzeigen