Elternzeit Mutter und Vater?

Hallo. Ich habe eine Frage kann mein Mann z.B. direkt nach der Geburt z. B. 4 Wochen Elternzeit nehmen? Wieviel Elternzeit würde mir dann zustehen als Mutter? Ich blick da überhaupt nicht durch i-wie

1

Wenn er direkt ab Geburt 2 Monat einreicht(1.und 2. MOnat), bekommst du DANACH also vom 3.- 14.Monat volles Elterngeld#huepf
Ihr müsst das nur 7 Wochen vor Geburt einreichen und direkt nach Geburt beim Steuerberater korrigieren lassen.

So werden wir es machen

2

Und ich würde bis 8 Wochen nach der Geburt ja noch das Geld vom Mutterschutz (KK und AG bekommen richtig? Mein Mann würde dann in den ersten 2 Monaten 67 % Elterngeld bekommen?

3

Warum vom Steuerberater?

weitere Kommentare laden
4

Hallo! #winke

grundsätzlich stehen euch beiden jeweils 3 Jahre zu.

Allerdings wirkt sich die Anzahl an Monaten auf das Elterngeld aus. Ihr könnt nämlich maximal 14 Monate Elterngeld beim vollen Satz bekommen (12 Monate + 2 Partnermonate), wobei ein Elternteil max. 12 Monate den vollen Satz bekommt (bei einem Kind).

Z.B. Ich nehme mir 1 Jahr Elternzeit ab Geburt und mein Mann macht den ersten und den 13. Monat.

Ich hoffe, dass das deine Frage beantwortet.

Alles Gute!

5

Ah super danke schön

22

So bitte:

Dürft euch selber überzeugen. Also erst mal schlau machen bevor man den Finger erhebt#nanana

http://www.familie.de/elterngeld/

26

Vielleicht liest du dir den von dir verlinkten Artikel mal selbst durch?

Seite 2 Punkt 4: "Ausnahme: Monate in denen Mutterschaftsgeld bezogen wird, gelten immer als Bezugsmonate der Mutter."

Und genau deshalb kannst du als Mutter nicht auf das Elterngeld in den ersten zwei Monaten einfach verzichten und dann vom 3.-14. Lebensmonat Elterngeld beziehen.

27

Ich werde Donnerstag mal beim Jugendamt anrufen und mich mal erkundigen. Ich blick jetzt garnicht mehr durch#zitter

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen