FA konnte nicht sagen ob "Zipfel" oder Schamlippen! Erfahrungen?

Hallo,
klar kann mir hier keiner helfen...;-)
Ich dachte ich sehe das beste Stück am US Gerät. Der FA hat auch gegrinst.
Aber dann meinte er, er sieht keinen Hoden und das wäre noch ungenau. Die Schamlippen wären am Anfang auch so wulstig
Bei meinem 1. Sohn hat man es schnell deutlich gesehen.

Was meint ihr?

Sasi und #wm 17 Monate und #ei 19.ssw

1

Hiho :-)

Mein FA wollt sich auch nicht festlegen, ich hoffe auf die Feindiagnostik im KH. Mein FA macht immer nur voll kurz US und misst auch wirklich immer nur KU und co.
Ungenaues Outing gab es erst in der 32. Woche (wo mans normal schon fast 100%ig erkennen MÜSSTE)

Bei mir sieht es angeblich mehr nach einem Mädchen aus, als nach einem Jungen #hüpf
.. und sowas nach 4 Jungs #schock

Ich wünsch Dir was!
Grüssly Heike + #ei (34.SSW)

2

Hi Sasi,

also ich bin in der 21. SSW und ich habe heute von einem 2. Arzt einwandfrei einen Buben mit Zipfelchen diagnostiziert bekommen, vor 2 Wochen tat dies auch schon mein zuständiger FA zu 98% sagte er, ganz will er sich natürlich au net festlegen aber ich habs au gesehen.
Bei meiner 1. SS war es ein Mädel und da hat der Dok au so rumgetan, er sehe nix genaues, könne er noch nicht so genau sagen, erst in der 26. Woche Diagnose Mädel.

Vielleicht kriegst du ja auch ein Mädel, wär doch schön.
Aber zu 100% sehen wirs eh erst wenn die klenen Racker da sind.

LG Katja

Top Diskussionen anzeigen