1. Lehrjahr und Schwanger .. !!!

Huhu
also wie oben beschrieben bin ich schwanger und bekomme das Kind im Sommer.
Ich möchte aufjedenfall das 1. Jahr durchziehen da ich auch nicht mehr die
Jüngste bin.
Es ist eine Schulische Ausbildung.
Was würdet ihr mir Raten , nach den 8 Wochen gleich weitermachen
und das Kind einer "fremden " überlassen ( da ich keine Familue und guten Freunde habe).
Oder soll ich danach 1 Jahr pause machen und dann im 2. jahr wieder einsteigen?
Wäre aber schwierig oder?
Da sich alle schon 1 jahr kennen ..

1

Ich würde 1 Jahr pausieren

2

Nein, mach das bitte nicht das Baby nach 8 Wochen schon in fremde Betreuung zu geben. Das erste Jahr ist das prägendste in der Kindheit.

Setz ein Jahr aus und steig dann ins 2. Jahr wieder ein.

Hat êine Freundin von mir auch so gemacht. Hat super funktionniert :)

Liebe Grüße und alles Gute!

3

Hallo,

mir geht es genauso. Ich bekomme am Ende des Wintersemesters (Ende Januar) unseren Nachwuchs und werde gleich im Sommersemester (April) weiter studieren.

Ich habe mir bereits eine sehr qualifizierte Tagesmutter gesucht. Zu einer Oma würdest Du das Kind ja auch geben, warum also nicht.

Ich weiß zwar noch nicht wie ich das mit dem Stillen machen soll (die anderen Kinder habe ich alle bis zum 6.Monat voll gestillt), aber auch dafür finde ich wenn es soweit ist eine Lösung.

Ich komme allerdings aus Ostdeutschland und bin anders aufgewachsen. Eine Einrichtung für so Kleine finde ich nicht so gut, aber eine Tagesmutter mit wenigen Kindern ist optimal.

LG
Isaura

4

Ähnliche Situation, nur habe ich das erste Lehrjahr schon beendet gehabt. Wiederhole das zweite dann und nehme dazu ein Jahr Elternzeit. Ich muss meine Ausbildung in einem Zeitraum von 5 Jahren abschließen, passt also. :)

5

würde auch pausieren.studiere selbst, und lege ein urlaubssemester ein et habe ich im juni und starte wieder im märz 2015, aber auch nur einmal die woche dann!!!!

das erste ja ist so wichtig für das urvertrauen und die mutter kind bindung.

6

Also ich wurde im 2. Lehrjahr schwanger. Der Termin war auch für den Sommer (1.August). Ich konnte das 2. lehrjahr problemlos abschliessen. Zur Schule ging ich 3 Wochen nach der Geburt wieder (1 mal in der Woche) und nach 9 Wochen ging ich wieder zum Lehrbetrieb arbeiten. Diesen Sommer habe ich die Lehre mit 5,2 abgeschlossen, hat also alles super geklappt :-) und jetzt hat mein Kleiner viel mehr von mir als er noch ein richtig kleines baby war.

Liebe Grüsse

7

Mach 1 Jahr Pause!

Im 2. jahr einzusteigen wird auch für dich viel einfacher sein als den Stoff von 8 Wochen nachzuholen.
So kannst du dich voll und ganz auf dein Kind konzentrieren!

Viel #klee

8

Das is schwierig, ich könnte mein Kind keiner Fremden anvertrauen. Vor allem passiert so viel in den ersten Monaten... Kannst du die Schule nicht über ein Fernstudium machen? Das wäre am leichtesten und du kannst lernen wenn DU Zeit hast, zB abends oder während Zwack schläft.

9

Ich würde auf jeden Fall ein Jahr pausieren!

Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen