Basaltemperatur 10. SSW auf coverline:(

Hallo, #winke

Hatte gestern schon geschrieben,dass mein Baby bei 9+1 22,2mm hatte beim FA und bei 8+6 22,4mm im KH... Jetzt meinte dazu mein FA (und ihr je auch),dass es da kein Grund zur sorge gibt,das kleine muss sich nur eingerollt haben bissl und schon hat man ne messdifferenz.

Jetzt mess ich immernoch Tempi (bin ich so gewohnt nach dem aufwachen...bei mir muss es auch nicht immer zur selben zeit sein,das beeinflusst die Tempi nicht) und heute ist siechtest 37-37,2 grad auf 36,7 (Coverline!) gefallen!!! Jetzt hab ich schon bissl Panik..,ist das normal? Im Internet steht überall,dass die Tempi die ganze Schwangerschaft in Hochlage bleibt....soll ich beim FA anrufen?

Lg

4

Hör einfach auf zu messen und fange an zu genießen ! Es lohnt sich nicht, sich verrückt zu machen !

LG

1

Ps. Heute bin ich 9+2.

3

Mach Dich doch nicht so verrückt! Genieß doch einfach nur....

2

Ich glaube,darauf kannst du nichts geben.Ich hab nur einmal in der Ss weitergemessen.Ende der 9. ssw hatte ich eine MA.Meine Tempi war noch 3 Wochen hoch.Also hör auf damit.Das hat nichts zu sagen.Und Ausreißer gibt es immer.
Wegen 2 Tagen würde ich mir auch keine Gedanken machen.Die Messtoleranz ist ganz schön hoch.
Wann gehst du wieder zum Arzt?

5

Am 4.11. hab ich wieder einen Termin... Ich hoffe sehr,ihr habt recht... Lg

9

Meine Tochter ist übrigens auch mal geschrumpft.Weiß nicht mehr welche Woche.Hatte damals Blutungen und bin ins KH.Da war sie kleiner als 1 Tag vorher beim Gyn.Hab mich damals auch verrückt gemacht.Kann dich gut verstehen.Aber ist alles gut ausgegangen :-) Jetzt ist sie 17 Monate.
Hol dir doch ein Angelsound.Mich beruhigt es sehr.

weitere Kommentare laden
6

heeey:) aaaalso, bleib erstmal ganz ruhig, oh ja, leichter gesagt als getan :/ aber ein einzelner wert sagt überhaupt nichts über eine intakte ss aus. ich muss nur dazu sagen, sollte der wert morgen viiel niedriger sein, sonwie sonst in deiner ersten zyklushälfre, könnte das ein hinweis auf einen abort sein. bei mir war es so: 4+0 positiv getestet und tempi oben, 3 tage später war sie auch auf coverline und ich wusste, mhh da stimmt was nicht, und noch nen tag später war sie ganz unten und es hat ne blutung eingesetzt,somit wusste ich es war vorbei, allerdings war das ja seeehr früh und daher halb so wild für mich. naja, ich hoffe ich hab dir keine zu schlimme angst gemacht, aber du willst ja
meinungen hören;) wünsche dir gaaanz viel glück!

pinki mit babywurm 14+1

7

hallo!
die temperatur sinkt nach einer FG erst langsam. bei mir hat es z.b. 2 wochen gedauert, bis sie wieder auf CL war - das war aber 2 wochen nach der ausschabung!
hör' mit dem messen auf, das macht dich nur verrückt.
ich musste mich auch zwingen, aufzuhören, hatte es einfach so intus in den monaten davor, ich wusste aber, dass ich mich damit nur verrückt machen würde und habe es sein lassen. nach ein paar tagen wird's leichter.
du hast doch gestern die bestätigung vom FA bekommen, dass alles in ordnung ist, also versuche ruhig zu bleiben.
lg & alles gute!

8

Ich würde nicht weiter messen, das macht doch nur kirre.

10

#kratz
Hör doch auf mit dem Messen, was soll das bringen?!

Top Diskussionen anzeigen