36ssw Magnesium absetzen oder ausschleichen nötig ?

Hallo,

Gestern sagte mir die Hebamme in der Klinik ich soll bis 30.10. das Magnesium absetzen ich nehme 2x2 verla N, muss aber zugeben das ich in der letzten Zeit meist die abendeinnahme vergessen habe#zitter

Nun habe ich vor 2 Wochen noch einen GMH von 4,6 cm gehabt, also recht ordentlich und die Hebi meinte das das Mgnesium die Kontraktionen mildert und ich dann evtl. Die ganze Arbeit mit dem GMH noch zusätzlich zur eröffnungsphase habe...das will ich natürlich nicht....

Kann ich es also einfach weglassen oder muss ich das ausschleichen ?

Lg ancat 36ssw

1

Hey

mir hat die Hebamme gesagt ich soll es bei 36+0 einfach absetzen.
lg fia 32. Ssw

2

..einfach weglassen. Nur wenn du dann massive Wadenkrämpfe kriegst, solltest du vielleicht ab und zu doch nochmal was nehmen.

LG, Ann

3

#danke dann war die eine heute morgen die letzte;-)

4

Das kannste einfach weg lassen ;)

5

Ich nehme das zum Beispiel nur nach Bedarf, mir wurde gesagt das wenn ich regelmäßig Magnesium nehme, kann es mir später die Wehentätigkeit reduzieren und
das wollen wir ja nicht, dass sich alles noch weiter in die Länge zieht als nötig:-)

6

Ja ich hab heute morgen auch die letzte genommen!

Danke#winke

Top Diskussionen anzeigen