Globuli aus Nabelschnurblut

Hallo zusammen,

wir möchten aus dem Nabelschnurblut Globuli herstellen lassen-welche Potenz sollen wir am besten bestellen. Ich kann mir das nicht merken. Bitte um Hilfe! Danke!

eule79

1

Aus dem Blut oder der Plazenta? Ich kenne das nur aus der Plazenta. Wegen der Potenz solltest du deine Hebamme fragen

2

Man kann Globuli machen lassen aus der Plazenta, aus dem Nabelschnurblut und auch aus Muttermilch. Wir haben die Potenzen D6, 8, 12, 20 und 30.

3

Hallo, ich hab davon noch nie gehört? Deshalb frag ich mal neugierig wozu das gut ist??

4

Ich werde aus der Plazenta Globuli herstellen lassen. Sogenannte Plazentanosoden.

Die Nosoden sind beim Baby gut bei Blähungen, beim Zahnen, bei Erkältungen - eigentlich bei allem die erste Wahl, quasi als Konstitutionsmittel.
Und bei der Mama helfen sie bei jeglichen Stillproblemen - zu viel oder zu wenig Milch, Milchstau etc.
Auch Geschwisterkinder dürfen und sollen die Globuli nehmen.

Meine Apotheke bietet verschiedene Pakete an, ich werde insgesamt 20 g bestellen in jeweils 6 D- und 6 C-Potenzen (von 4-30). Dazu werde ich eine Wundsalbe für den Windelbereich herstellen lassen. Man bekommt auch immer die Urlösung mitgeliefert, damit man jederzeit nachbestellen kann. Kostenpunkt um die 100 Euro.

VG
Claudia #sonne

5

Hallo, danke für die Antwort! Ich habe einfach noch nie davon gehört... jetzt kann ich mir schon mehr darunter vorstellen ;-)
Bin auch erstaunt dass das nur 100€ kostet hätt ich mir jetzt teurer vorgestellt. Bietet das jede Apoteke an?

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen