wann seit ihr nach ner gebärmutterspiegelung(hysterokopie) schwanger geworden

mir steht jetzt eine bevor.um nen polypen oder myom entfernt zu bekommen.und dann im zyklus danach bekomme ich ne icsi.
deswegen wollt ich einfach nur mal rumfragen wann nach so nem eingriff(aehnlich ner ausschabung) hats bei euch geschnackelt egal ob auf natuerlichem weg oder kuenstlich.lg

1

Ich bin dank einer ivf mit Zwillingen ss geworden (1.Versuch)
hab auch davor eine GMS gemacht bekommen.

Bei mir war alles in Ordnung! Die haben extra nachgeschaut weil ich schonmal eine fg hatte um einfach nach zuschauen ob Vernarbungen/Verwachsungen enstanden sind!

Drück dir die Daumen das es bei euch auch so flott klappt.

lg

2

Huhu,

hatte im März ne Myomentfernungg per Gebärmutterspiegelung. Bin jetzt 7 SSw mit Zwillingen.

Lg Sanyy

3

Hallöchen!

Ich hab PCO und wir hatten 4 erfolglos stimulierte Zyklen, bis ich eine Hysteroskopie mit EL-Überprüfung bekam. Und noch im gleichen Zyklus bin ich schwanger geworden.

#winke

4

Hallo Christiane,

ich hatte am 22.7. eine Hysterokopie, die war recht schmerzhaft (aber nur waehrenddessen, danach ging es sofort wieder)... Am 9.8. begann dann der neue Zyklus, habe ich dann meine Tage bekommen. Und am 23.8. hat man mir eine IUI gemacht die auch gleich angeschlagen hat sodass ich 2 Wochen drauf positiv testen konnte.

Viel Erfolg und alles Gute!!!
#blume

5

Hallo,

bei mir gab es zwar gottseidank nichts auffälliges wie verklebte Eileiter oder so gefunden, aber ich wurde nach fast 2 Jahren im 2. Zyklus nach Bauch/gebärmutterspiegelung schwanger...
weiß nicht, ob das zusammmen hängt..

LG und alles alles Gute

Top Diskussionen anzeigen