Blähung oder Kind???(Blubbern im Bauch)

Huhu,

wahrscheinlich bin ich fürchterlich unsensibel, aber ich weiss absolut nicht, ob ich dieses Blubbern (manchmal auch ein Gefühl, als wenn kleine Blasen im Bauch zerplatzen) im Bauch als Blähung (oder drücken wir es mal netter aus: als kleinen Wind) wahrnehmen soll oder ob das wirklich schon der Kleine ist????

Gruss, Nicole (20.Woche )

hallo nicole!
also bei mir hat sich die kleine so angefühlt am anfang!
kannst aber auch mal beobachten ob das immer an derselben stelle ist oder ob es sich in darmrichtung weiterbewegt..
aber bei mir ist dieses seifenblasen-platzengefühl dann ziemlich bald stärker geworden und habn sich als tritte bemerkbar gemacht!
alles liebe, babsi

Bei mir hat es auch gestern ein paar Mal "geploppt", aber ich bin heute erst bei 14+5. Kann es sein, dass es jetzt schon das Baby ist (ist meine erste SS)?

Liebe Grüße,
Piepsvogel (15ssw)

Top Diskussionen anzeigen