Clearblue Digi mit wochenbestimmung - stimmt was nicht? bitte um hilfe

hallo,

total bekloppt, ich weiß...Das will ich nur vorausschicken:

In meiner letzten SS zeigte der Digi an ES+18 schwanger 3+ an...

Heute zeigt er mir an ES+19/20 +2-3 Wochen an...

Es ist eigentlich okay, aber ich bin besorgt, weil er dieses Mal eben schwächer ausschlägt als das letzte mal, obwohls da früher war...

Ist heute einfach kein guter Tag und ich brauche einfach ein wenig positive Rückmeldung, dass das okay ist...Ist es doch oder geht es vielleicht ab?? :-(

LG Nora (Ende 5.SSW)

1

Hi du,

kann ja durchaus sein das der Wert zum messen, diesmal weniger schnell gestiegen ist als bei dem ersten Mal.

LG

2

Also.... ich würde mal sagen - zuviel getrunken, Pipi verdünnter etc.pp. :-)

Habe hier mal gelesen, dass Tests nur sehr bedingt geeignet sind um den Verlauf zu bestimmen!

Schwanger ist schwanger :-)

4

pipi war dunkel, also sehr konzentriert und schwanger ist schwanger...ich hab heute nur so das gefühl, dass was nicht stimmt. desween auch nochmal dieser doofe test :-(

6

Oh mir brauchste das nicht zu erzählen :-) Was ich alles rum getestet habe.... ich glaube bis zu 11. Woche so 7 Tests :-)

weiteren Kommentar laden
3

Hast du beim ersten mit morgen urin und beim 2. Mit mittag oder abends gemacht??
Morgens ist der urin am besten..weil es konzentriert oder so ist..

LG

9

war beide male das zweite pipi machen nach dem aufstehen und es war sehr konzentriert, da es recht dunkel war...

Na ja, wird schon alles gut sein #gruebel

12

Stimmt immer positiv denken...habe mich auch am anfang immer verrückt gemacht mit dem ganzen tests...

Wunsche dir viel glück beim nächsten termin..

Wird schon alles gut sein

LG

5

das heist gar nix und mache dich net verrückt.
Wenn ich dich richtig verstehe hattest Du in deiner letzten SS an es + 18 getestet und in einer neuen (also der aktuellen) ca 2 tage später mit einem schwären positiven ergebniss???? Wann wäre der NMT?

Da Du bestimmt nicht sicher sagen kannst wann genau deine Eisprünge waren (oder bist Du da beim FA unter Ultraschallkontrole ect???#kratz ) und der Einistungsprozess jede SS unterschiedlich zeitlich läuft und das HCG (was der CB misst) nie gleich aufgebaut wird (DEIN KÖRPER IST JA KEINE MASCHINE/COMPUTER) ist es also völlig normal das der neue Test vom alte Test der alten SS zeitlich abweicht.

Völlig normal alles und kein Grund auf einen drohenden Abgang zu schließen ,aber solltest du das Gefühl haben es stimmt etwas wirklich nicht ,hilft es nur wenn Du zum Fa gehst.

Versuche zu entspannen, Stress ist auch für dein Krümel nicht gut

Alles liebe Steffi

7

Hallo Steffi,

danke #herzlich genau so eine ekrlärende, beruhigende Antwort habe ich gebraucht...

Nein, ich weiß nicht ganz genau wann mein Eisprung war...

Scheiß Hormone, die machen einen echt kirre. :-p

Dir auch alles Liebe!

Nora

10

Liebe nora es freut mich wenn ich dir helfen konnte lg steffi

11

Hi,

keine Sorge, so genau kann der Test das nicht! Lies mal alles Kleingedruckte, soweit ich weiß, steht irgendwo der Satz "Die Angabe in Wochen dient lediglich der Veranschaulichung". (Hatte den Test nie selber, aber hab's anderswo gelesen.)

Top Diskussionen anzeigen