Gaaanz "späte" werdende Mütter?

Hallo Ihr lieben Schwangeren,

gibts unter Euch auch ein paar ganz späte werdende Mütter, will heißen 40+? Mich würde interessieren, wie es Euch so mit der Schwangerschaft geht und obs lange gedauert hat, bis es geklappt hat ....

Ich selbst habe eine kleine Tochter von 15 Monaten, bin 40 und der Wunsch nach Nr. 2 ist schon ganz schön groß :-)

Freue mich über Antworten,

das Fliegenpilzlein

1

Hallihallo,
ich bin soo eine späte Mutti...
jahrelang hat es nicht geklappt, erst mit neuem Partner wurde ich mehrfach #schwanger.
Leider endeten alle Versuche auch kümstliche Befruchtung in FG.

Erst im Frühjahr wurde dann eine schwere Gerinnungsstörung festgestellt.

Nun bin ich wieder #schwanger, spritze aber diesmal Heparin und muss einige Medis nehmen und hoffe, dass der Krümle diesmal bleibt.

Allerdings bin ich durch die vielen FG auch schon sehr viel älter als ich eigentlich sein wollte mit einer Schwangerschaft. Bin gerade 44 geworden.#schock
Hier bei Urbia tummeln sich aber viele Frauen um die 40, schau mal hier, in dem Club bin ich auch, sind tolle Frauen mit tollen Tipps#pro Wir um die 40 und unser Kinderwunsch

viiiel Glück#klee#klee#pro#pro#klee#klee

2

Danke Dir für Deine Antwort! Ich wünsche Dir alles, alles Gute für Deine Schwangerschaft! Das Leben spielt anders als man plant - ich hätte auch nie gedacht, dass ich so spät noch Mutter würde und vielleicht klappt es auch ein zweites Mal.

3

Dankschön#blume und solange keine medizinischen Ursachen iene Rolle spielen, wird es bestimmt noch mal klappen. Event. musst du eben mit Globuli, Tee etwas unterstützen..... Aber ind em Club sind innerhalb der 2 Jahre gaaanz viele #schwanger geworden...
Also schön üben, nur falls es nicht klappt, event. eine KIWU.Praxis aufsuchen.

Viiel Glück

weiteren Kommentar laden
4

Hallo Fliegenpilzlein,

ich bin auch 41 Jahre ,

und bin jetzt schwanger in der 33 woche und habe noch ein Kleinkind zu Hause.
grund ist auch das ich mein Männe spät kennengelernt hab und vorher noch nicht so den richtigen Partner hatte.

gruss andrea

5

Das macht mir ja Mut! Fürs zweite Kind wünsche ich Dir Alles Gute!

6

Wow, ich habe gerade gesehen, dass Deine zweite SS sehr dicht auf die erste folgte ...

weiteren Kommentar laden
8

Hi,

ich wäre gerne nochmals schwanger. Ich habe schon drei Kinder und habe mit 38,5 nochmals angefangen zu üben. Nun werde ich im Januar 40, leider hat sich nichts getan.

Ich hoffe aber noch.

GLG
Miss Mary

15

Manchmal dauert es ja länger, gerade wenn man älter wird! Gib die Hoffnung noch nicht auf!

10

Hallo

ich bin 42 Jahre jung und bekomme im Nov 13 mein 2 Kind!

Die Große ist 12, bzw. wird dann 12.

Wir haben nicht lange geübt, wurden recht schnell schwanger (3.ÜZ), leider endete diese Schwangerschaft mit einer FG in der 16.SSW....dann 2.ÜZ wieder schwanger!!!!

Da soll mal jemand sagen, das im Alter nix mehr geht;)

LG

11

Hallo fliegenpilzlein und alle anderen,

ich gehöre auch zum Kreis der späten Muttis. Bin 41 und aktuell in der 35. SSW.
Meine Schwangerschaft verläuft absolut problemlos, keine Übelkeit, keine Wassereinlagerungen - nichts :-) Nur drehen mag sich unsere Kleine nicht. Seit um die 22. SSW liegt sie in BEL.

Grund erst jetzt schwanger zu werden ist bei mir (auch), dass ich meinen Männe erst spät kennengelernt habe. Und eigentlich stand - so komisch es klingen mag - das Thema Nachwuchs erst für kommendes Jahr auf unserem "Plan".

Darüber, dass ich nun schwanger bin und unsere Prinzessin in 4 - 6 Wochen bei uns sein wird, freuen wir uns sehr. Auch oder gerade weil wir nicht damit gerechnet oder dafür "geübt" haben.

Lieben Gruß
dickemaus71

P.S. "Dicke Maus" nennt meine Ärztin unsere Kleine :-)

14

Da kann ich nur sagen, Alles Gute für den baldigen Nachwuchs! Das nenne ich ja mal optimistisch, in dem Alter erst für nächstes Jahr geplant zu haben ;-) Ich versuche mir ein Beispiel daran zu nehmen ....

12

Servus,

so eine bin ich auch.

Wir haben einige Jahre versucht ss zu werden und es hateinfach nicht geklappt. Habe PCO. Dann bin ich mit Clomi ss geworden aber FG. Dann habe ich TCM gemacht und wurde spontan ss, verlor aber unsere Tochter in der 14. SSW (Trisomie 21 und Herzchen schlug einfach nicht mehr).

Dann auf einmal wurde ich spontan ss und mit 42 bekam ich unser Sohn. Und jetzt, trotz Verhütung bin ich wieder spontan ss geworden, bin in der 14. SSW. Ich werde dann 44 sein wenn unser Baby auf die Welt kommt.

Also siehst du.. alles möglich.

VG S

13

huhu,
heute ist mein 41. Geburtstag und ich bin in der 31. ssw.
ich hatte seit 2011 5 fg's, jetzt sieht alles gut aus.
mein sohn ist 6 jahre und die ss mit ihm war komplikationslos.
warum die fg's waren konnte mir keiner beantworten, ich bin komplett durchuntersucht und alles ist schick.
ach ja, mit dem schwanger werden hatte ich nie Schwierigkeiten, teilweise aich immer schon im 1. üz.
also, viel spass beim basteln und Event. kannst du tatsächlich homöopathisch unterstützen ....
viel glück euch
lg, sammy #winke

Top Diskussionen anzeigen